1. Corona, Corona # 421
    assplusc
    Zitat Zitat von skaergarden Beitrag anzeigen
    Über das Dampfgeplaudere von Merkel und Spahn mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr Aline. ; -)
    Dann hast du sicher erkannt, dass der Lockdown am Gründonnerstag ein 1.Aprilscherz war....

    Das bestärkt mich in meinem Kompetenzeindruck der Regierung...

    Die klassische Notbremse, nachdem unisono alle Rechtsgelehrten darauf hingewiesen haben, dass die Beschlüsse in dieser Form nicht rechtssicher umsetzbar sind. Es hätte in den nächsten Tagen erfolgreiche einstweilige Verfügungen gehagelt, was die Regierung noch weit schlechter hätte dastehen lassen.

    So aber kann nun jeder der Frau Bundeskanzlerin Respekt für ihre mutige Heldentat zollen und alle sind wieder glücklich. In der Sache bringt dieser Zirkus mit dem Hü und Hott allerdings nichts und niemanden voran.

  2. Corona, Corona # 422
    skaergarden
    Die Gerichte haben sowieso schon mächtig zu tun Helmut, es sollen 10.000 Klagen und Eilverfahren gegen die Corona-Maßnahmen vorliegen.

    Es geht mal wieder um den Astra Zeneca-Impfstoff, und zwar um 29 Millionen Impfdosen, die nach Angaben von „La Stampa“ in einem Lager in der italienischen Abfüllfirma Catalent in Anagni entdeckt worden ist . Angeblich sollen die Impfdosen für den Export nach Großbritannien bestimmt sein. Der Impfstoff wurde nach dpa-Informationen in der niederländischen Fabrik Halix in Leiden hergestellt und dann in Italien abgefüllt.

    Die Frage, warum die EU nicht die vereinbarten Dosen des Astra Zeneca-Impfstoffs erhält, ist anscheinend auch geklärt.

    “Wie Großbritannien vom Pharmagiganten AstraZeneca schneller als die EU Dosen erhalten hat, war Gegenstand intensiver Untersuchungen. Einige Hinweise finden sich im Vergleich des Vertrags, den AstraZeneca mit London unterzeichnet hat, mit dem Vertrag, den AstraZeneca mit Brüssel unterzeichnet hat.....

    ...... Der britische Vertrag ist in englischem Recht verfasst, das anhand des genauen Wortlauts des Vertrags beurteilt, ob beide Parteien die Waren geliefert haben. Der EU-Vertrag ist in belgischem Recht verfasst und konzentriert sich darauf, ob beide Parteien ihr Bestes gegeben haben, um die Waren zu liefern, und in gutem Glauben gehandelt haben”.

    https://www.politico.eu/article/the-...eca-contracts/

    Mal ehrlich, wer würde einen Vertrag, bspw. mit einem Dachdecker abschließen, in dem er zwar vertraglich zusichert, sein Bestes zu geben, aber nicht garantiert, dass das Dach vor dem Winter auch komplett neu eingedeckt sein wird?

    Bleibt gesund!

  3. Corona, Corona # 423
    skaergarden
    Die Osterruhe, eine weitere Coronakrisen-Wortschöpfung, ist vom Tisch, unsere Kanzlerin bat das Volk um Verzeihung. Und das Volk ist nachsichtig und verzeiht ihr?

    “Der Beschluss sei „ein Fehler" gewesen und werde zurückgenommen, sagte Merkel. „Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler. Denn am Ende trage ich für alles die letzte Verantwortung. Qua Amt ist das so.“

    Soll heißen, dass die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten nur das in ihrem Ländle umsetzen können, was Merkel auch abgenickt hat?

    Eine, die es wissen muss, fasst ihre Ansicht über die deutsche Corona-Politik in nur einem Satz sehr treffend zusammen: “Willkommen zurück in der DDR‘.“

    https://www.morgenpost.de/berlin/leu...orona-DDR.html

    Eine Physikerin (Merkel ist doch auch Physikerin) bestätigt, dass Virusvarianten Impfungen hinfällig machen oder ihre Wirkung reduzieren können. (haben wir auch schon drüber geschrieben)

    https://www.finanzen.net/nachricht/a...ianten-9950714

    Obwohl man lieber nicht drüber reden sollte, wage ich es, den folgenden Link zu setzen.

    https://www.merkur.de/welt/corona-rk...-90226003.html

    Correctiv hat natürlich gleich einen Faktencheck durchgeführt, nicht repräsentativ usw.

    Warum sollte es in anderen Großstädten mit gleicher Bevölkerungsstruktur nicht dieselben Probleme geben? Daten, die hilfreich bei der Krisenbewältigung wären, werden nicht erhoben, und ohne wissenschaftliche Studien ist unsere Regierung wohl absolut handlungsfähig.

    Sicherlich werden diese Aussagen von einigen Zeitgenossen instrumentalisiert werden, aber die Hauptsorge der Politiker scheint zu sein, dass die (Mehrheit der) Bevölkerung darin erinnert wird, dass wir es nicht geschafft haben...... weil die Bundesregierung versagt hat.

    Bleibt gesund!

  4. Corona, Corona # 424
    skaergarden
    Schweden - Gesundheit - 23. März

    Nach einer Analyse der Tageszeitung Dagens Nyheter sind unter den am Covid-19 verstorbenen Personen drei Gruppen an Personen überdurchschnittlich repräsentiert.

    Es handelt sich dabei um Personen mit geringem Einkommen, mit einem geringen Bildungsniveau und jene, die im Ausland geboren wurden. Bei der Gruppe an Personen zwischen 60 und 79 Jahren starben nahezu doppelt so viele immigrierte Personen als in Schweden geborenen Kranken.

    http://schweden-nachrichten.blogspot.com

    Bleibt gesund!

  5. Corona, Corona # 425
    Aline
    Escape-Varianten – mein Gott, all diese Wortschöpfungen. Irgendwann wird jemand ein Corona-Lexikon auf den Markt bringen..... ;-) ............ Was kommt als nächstes aus dem Kompetenzteam bzw. dem Team Vorsicht (oder sagen wir doch einfach Team Schwachsinn, dann verstehen es alle ;-) Ich habe da noch einen Paragraphen gefunden, den man vielleicht irgendwie anpassen und reaktivieren könnte: § 213 Strafgesetzbuch der DDR: Unerlaubter Grenzübertritt „(1) (…) wer (…) ohne staatliche Genehmigung das Gebiet der Deutschen Demokratischen Republik verläßt oder in dieses nicht zurückkehrt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Verurteilung auf Bewährung, Geldstrafe oder öffentlichem Tadel bestraft. (2) In schweren Fällen wird der Täter mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu fünf Jahren bestraft. (…) (3) Vorbereitung und Versuch sind strafbar.“ Ruhephase auf die etwas andere Art ;-) Und dann: Ab Sonntag müssen alle Flugrückkehrer bei Ankunft in Deutschland einen negativen Coronatest vorweisen, der noch im Urlaubsland durchgeführt werden muss. Egal, ob man aus einem Risikogebiet, einem Virusmutantengebiet und einem Hochinzidenzland kommt. Ansonsten dürfen die Fluglinien den Zutritt zum Flugzeug verweigern. Frage: Kann man einem Deutschen die Rückreise in sein eigenes Land verbieten?? Oder wird da auch mal schnell so nebenbei das Grundgesetz geändert?

  6. Corona, Corona # 426
    skaergarden
    @Aline

    Nein, Deutschen kann die Einreise nicht verwehrt werden, und warum sollte für Malle-Rückkehrer das GG geändert werden? Ohne das GG ändern zu müssen, sind uns seit Monaten Grundrechte entzogen bzw. eingeschränkt worden. ; -)

    Von Beginn an war es mir unverständlich, dass für die Impfstoff-Forschung gigantische Summen an Pharmaunternehmen gezahlt wurden, während die Förderung der Medikamten-Forschung zunächst vernachlässigt wurde.

    Medien-Berichten zufolge prüft zurzeit die EU-Behörde die Wirksamkeit einer Antikörper-Therapie gegen Covid-19. Zwei Präparate des US-Konzerns Eli Lilly werden im beschleunigten Verfahren begutachtet. Zusammen sollen sie einen „Kombi-Angriff“ auf das Virus ermöglichen. Allerdings sei noch kein Zulassungsantrag für die EU gestellt worden, und die Testreihen seien auch noch nicht abgeschlossen.
    Wie lange das Prüfverfahren dauern wird, sei unklar.

    Bleibt gesund!

  7. Corona, Corona # 427
    assplusc
    Da könnte echt was dran sein....

    Lockdowns und social distancing scheinen gefährlichere Virusvarianten zu begünstigen.

    https://corona-transition.org/mutier...-von-lockdowns

  8. Corona, Corona # 428
    Aline
    Hilfe, hilfe, jetzt brauche ich mal schnell die Hilfe von den ganz Klugen hier!! Folgendes: die Stadt Stuttgart hat ab Mittwoch wieder einen verschärften Lockdown angeordnet. Unsere Inzidenz liegt irgendwo bei etwas über hundert..... ...... Über folgende Regelung stolpere ich: Friseursalons, die in der Handwerksrolle eingetragen sind, dürfen offen bleiben und die, die nicht eingetragen sind, müssen schließen. Ich wußte nicht, dass es Viren gibt, die vor der Handwerksrolle Respekt haben und dann dort nicht aktiv werden????? Aber wie sagte Herr Kretschmann: Das Virus ist schlau....... Ich versteh's trotzdem noch nicht!!

  9. Corona, Corona # 429
    skaergarden
    Hast du mal den schlauen Onkel Google gefragt? : -)

    Bleibt gesund!

  10. Corona, Corona # 430
    Aline
    Nö, habe ich nicht. Ich versuche einfach zu verstehen, in welchem Zusammenhang Handwerksrolle und Virus stehen. Wie kommen die zusammen? Es geht nicht um die Frage "Führen eines Salons ohne Meisterpflicht". Diese Altgesellenregelung für erfahrene Friseurgesellen kenne ich. Was ich nicht verstehe ist der Umstand, dass bei dem einen die Gefahr nicht vorhanden ist und bei dem anderen soll sie es sein??????? Das Highlight des heutigen Tages aber war Herr Söder. Der spricht die Wahrheit und nichts als die knallharte Wahrheit ;-)....... "Wer sich traut, der soll auch weiterhin die Möglichkeit erhalten, sich mit AstraZeneca impfen zu lassen" Ein Satz für die Geschichtsbücher. Wer sich traut...... Na los, wer will noch mal, wer hat noch nicht. Los traut euch ;-)

  11. Corona, Corona # 431
    skaergarden
    Denk nicht weiter drüber nach Aline, denn es gibt nicht die einen und die anderen, die einen Friseursalon betreiben.

    Die Selbständigkeit in einem zulassungspflichtigen Handwerk, dazu gehört das Friseurhandwerk (notwendiger Meistertitel oder Altgesellenregelung), ist nur den in die Handwerksrolle eingetragenen Personen gestattet.

    Die Dummheit von Regierenden/Verwaltungsbeamten sollte niemals unterschätzt werden. : -)

    Bleibt gesund!

  12. Corona, Corona # 432
    assplusc
    Richtig:

    „Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.“
    (Helmut Schmidt)

    Sigrid, weist du genauer, in welchen Ländern die Studien zu den Covid-19 Impfstoffen gemacht wurden, bevor die Impfstoffe dann die jeweiligen Notzulassungen bekommen haben?

    Testkandidaten waren, so weit ich es mitbekommen habe, Brasilien, England, die USA und Südafrika.

    Man kann beobachten, dass sich überall wo Covid-19 Studien gemacht wurden, es zu Mutantenbildungen gekommen ist.

    Könnten da nicht schon die Quellen für Covid-19 Mutationen entstanden sein, bevor es zu den Massenimpungen gekommen ist?
    Denn es wurden ja schon im Vorfeld 10Tausende zu Studienzwecken geimpft und ab da könnte es zu einem Mutationsdruck des "Covid-19 Wildviruns" gekommen sein, der sich jetzt immer weiter ausbilden wird, so meine Vermutung.

  13. Corona, Corona # 433
    skaergarden
    Oh, da bin ich aber froh, dass der Spruch nicht von Robert H. stammt, wobei er in abgewandelter Form in Firmen/Behörden gerne gegen die übergeordnete Abteilung benutzt wird. : -)

    Zu deiner Frage Helmut: In Panama, Mexiko, Peru, Chile, Argentinien und Kuba, neben Südafrika in einigen wenigen afrikanischen Staaten, die namentlich nicht genannt wurden, wurden meines Wissens nach Studien geführt.
    Aber auch in Deutschland führte Biontech Studien der Phasen I und II durch.

    Nach Angaben der WHO im August letzten Jahres wurden mehr als 165 Wirkstoffe weltweit getestet. Welche Länder Testlabore für Impfstoffe waren, die es nicht zur Zulassung schafften, darüber habe ich nichts gelesen.

    Bleibt gesund!

  14. Corona, Corona # 434
    Aline
    Du hast das größte Testlabor überhaupt vergessen: die freie Welt, so, wie wir sie bisher kannten. Gestern noch freie Welt und heute das größte Menschenversuchs-Experimentierfeld, welches man sich überhaupt vorstellen kann. Anscheinend haben schon viele vergessen, dass all diese nun verimpften Impfstoffe nur eine bedingte bzw. eine Notfallzulassung haben. Erst Ende des Jahres wird tatsächlich entschieden, welche Impfstoffe sich "bewährt" haben und auf dem Markt bleiben dürfen und welche nicht....... !!

  15. Corona, Corona # 435
    rudi
    Ich bin heute geimpft worden, und es ist mir scheißegal ob vorläufige oder endgültige Zulassung.

  16. Corona, Corona # 436
    skaergarden
    Gut so Rudi, Menschen wie dich braucht das Land.

    Bleibt gesund!

  17. Corona, Corona # 437
    Charlie
    Heute erreichte mich die traurige Nachricht, dass ein guter alter Freund am 26. März im Alter von 83 Jahren an Corona verstorben ist, einen Tag nachdem er am 25. März seine zweite Impfung erhalten hatte.
    Er war früher Sportlehrer und zeitlebens fit wie ein Turnschuh.
    Impfen, nein danke, da kann der schwule Jens sonstwas versprechen.

  18. Corona, Corona # 438
    assplusc
    Mein Beileid, weiß man was er an Impfstoff bekommen hat?

  19. Corona, Corona # 439
    Hochländer
    Hej,
    pardon, das erscheint mir doch etwas unwahrscheinlich. Wenn er Corona hatte, wäre er sicher nicht zum zweiten Mal geimpft worden.
    j.

  20. Corona, Corona # 440
    Charlie
    Zitat Zitat von Hochländer Beitrag anzeigen
    Hej,
    pardon, das erscheint mir doch etwas unwahrscheinlich. Wenn er Corona hatte, wäre er sicher nicht zum zweiten Mal geimpft worden.
    j.
    Ich verstehe es auch nicht, kann es aber hier nur so wiedergeben, wie es mir seine Frau gestern am Telefon mitgeteilt hat.
    Ich schätze mal, Genaueres wird man evtl. später oder wahrscheinlich nie erfahren, die Fehler der Medizin deckt bekanntlich die Erde.
    Fakt ist aber, dass solche Vorkommnisse nicht gerade dazu beitragen, ein sicheres Gefühl zu bekommen. Dazu passt ja auch dieses rauf und runter in den letzten Tagen in Bezug auf den Einsatz von AstraZeneca.
    Wer sich den Pharmakonzernen gern freiwillig als Laborratte zur Verfügung stellen möchte und dazu beitragen will, deren Gewinne weiter zu steigern, soll das ruhig tun. Wenn aber die breite Masse von korrupten Politikern dazu gezwungen werden soll, sich als Versuchskaninchen zu opfern, dann haben wir ein echtes Problem.
    Geändert von Charlie (07.04.2021 um 11:04 Uhr)

Weitere Themen von Aline
  1. Innerhalb von 3 Tagen sind zwei Frauen (Malmö u....
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2019, 17:17
  2. Wäre schön, wenn von den Administratoren der...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2019, 17:41
  3. Schweden's Westküste hat ein Müllproblem ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2019, 21:04
  4. Vielleicht findet sich trotz Urlaubszeit ein...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2019, 13:39
  5. Für tommy, unseren vehementen Bargeldverteidiger...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2018, 00:37
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Ein Gutmensch ist ein Vollidiot Dem alsbald...
    von rudi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2020, 11:16
  2. Hej, bin auf der Suche nach Weihnachtsmärkten,...
    von SophiaVinter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2019, 21:49
  3. Möchte gerne im Sommer 2020 auf Ihr...
    von realo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2019, 17:48
  4. Hej, wer fährt bis Wiesbaden oder weiter...
    von Landsvägen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2019, 17:58
  5. Guten Tag zusammen :) ich bin neu hier - und...
    von Santari
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2018, 13:58
Sie betrachten gerade Corona, Corona - Seite 22.