1. Bankkonto eröffnen # 1
    beatericarda

    Bankkonto eröffnen

    Hej,
    da ich gerade dabei bin, ein Ferienhaus in Schweden zu kaufen, möchte ich auch ein Konto dort eröffnen, um die Rechnungen abbuchen zu lassen. Doch die ortansässige Bank teilt mir mit, dass ich dazu eine Samordningsnummer bräuchte, was ich natürlich nicht habe. Die Schwedische Botschaft in Berlin sagte mir am Telefon, dass ich auch keine Chance habe, eine zu bekommen.
    In den Informationen vom Skatteverket steht, dass man dafür Arbeit in Schweden haben müste, oder Student dort sein müsste. Trifft alles für mich nicht zu...
    Wie kann ich ein Konto eröffnen? Oder bezahlt ihr alles von Deutschland aus?
    Vielen Dank!

  2. Bankkonto eröffnen # 2
    Hochländer
    Hej,
    als wir unser Ferienhaus vor 20 Jahren kauften und wir ein Konto einrichten wollten, bürgte der Makler telefonisch bei der Bank für uns. Wir bekamen dann eine Organisationsnummer, die gilt auch für die Steuererklärung. So ist es bis heute und läuft tadellos. Eine Personennummer haben wir nicht, auch noch nicht gebraucht.
    Die Rechnungen kommen nach Deutschland und ich bezahle per onlinebanking der Handelsbank.
    j.
    Geändert von Hochländer (03.08.2018 um 22:52 Uhr)

  3. Bankkonto eröffnen # 3
    amazonfahrer
    Es wäre interessant zu Wissen was die EU zu dieser Regelung sagt denn EU Bürger dürfen in einem Anderen Land nicht Diskreminiert werden. Es muss also Bürgern der EU möglich sein ein Konto in Schweden zu eröffnen.
    Es sollte mal Jemand dieses Recht einklagen.

  4. Bankkonto eröffnen # 4
    Hexenhäuschen
    Vor 14 Jahren war es auch noch einfach, ein Konto in Schweden zu eröffnen. Mittlerweile ist es fast unmöglich. Ich glaube, es hat wenig Sinn das Recht auf ein Konto einzuklagen - zumal man wirklich alles von Deutschland aus bezahlen kann.

    Hexenhäuschen

  5. Bankkonto eröffnen # 5
    Sybille
    Die Schweden spinnen! Wir haben ein Konto seit vielen Jahren in Schweden, aber nun wird es mittlerweile immer schwieriger als Person ohne Personennummer sich in Schweden zu bewegen.
    Mit dem Bezahlen von Deutschland aus hat einen riesengroßen Haken. Da der Wechselkurs schwankt, bezahlt man zu viel oder zu wenig. Und dann weiß man nicht, was die Banken nehmen.
    Grüße

  6. Bankkonto eröffnen # 6
    Wika
    Hallo,

    versuch es mal bei verschiedenen Banken! Es gibt nicht überall Probleme - eigentlich brauchst Du nur Deinen Perso.
    Überweisungen von Deutschland aus sind zu teuer (ca. 30 €). Viel Glück!

  7. Bankkonto eröffnen # 7
    Aline
    Zitat Zitat von Wika Beitrag anzeigen
    Hallo,

    versuch es mal bei verschiedenen Banken! Es gibt nicht überall Probleme - eigentlich brauchst Du nur Deinen Perso.
    Überweisungen von Deutschland aus sind zu teuer (ca. 30 €). Viel Glück!
    Nenn mir mal die deutsche Bank, die 30 € für eine Überweisung nach Schweden nimmt.

  8. Bankkonto eröffnen # 8
    Wika
    Hallo Aline,

    z.B. die "comdirect".

    Ich habe noch einmal im Netz nachrecherchiert und finde dort die entsprechenden Bestätigungen.
    Nur die Euro-Währung ist bei Sepa-Überweisungen inerhalb des EU-Raumes gebührenfrei.

    Hast Du vielleicht eine Bankempfehlung oder gibt's noch einen Trick, der zu verraten wäre?
    Schönen Gruß, Wika

  9. Bankkonto eröffnen # 9
    Aline
    Also Wika wirklich......


    Ich weiß ja nicht, wo du recherchierst, aber wie du selbst so nebenbei erwähnst, sind SEPA-Überweisungen kostenlos bzw. sie dürfen nicht mehr kosten als eine Inlandsüberweisung bei der entsprechenden Bank. Die SEPA-Überweisungen gibt es seit 2014, inzwischen sollte man sie doch kennen.
    Und in den 9 EU-Ländern, welche noch nicht den Euro haben (u.a. Schweden, Dänemark etc.) akzeptieren die dortigen Banken ohne Probleme die SEPA-Überweisungen und rechnen die eingehenden Euros zum Tageskurs einfach um, z.B. in Schwedische Kronen. Als Absender muss man sich also eigentlich nur kurz vor der Überweisung darüber informieren, wie gerade der Umrechnungskurs steht und dann die entsprechenden Euros überweisen. Und ja, natürlich zahlt man dabei „etwas“ drauf. Aber die wenigen Cent, die ich vielleicht (aus Sicherheitsgründen) mehr überweise, sind nun auch nicht der große Aufreger und allemal billiger, als wenn man sich gedankenlos eine sogenannte „Auslandsüberweisung“ bei der Bank schnappt und ausfüllt und dann die hohen Gebühren dafür bezahlt.
    Und die schwedischen Banken, sei es Swedbank, Nordea oder Handelsbanken etc. haben mir für diese „Umrechnungen“ noch nie etwas berechnet bzw. von der Überweisungssumme etwas für sich „abgezwackt“, so dass nicht der eigentlich überwiesene Betrag beim Empfänger angekommen wäre.

  10. Bankkonto eröffnen # 10
    Wika
    DANKE! Hab' natürlich in Schwedenkronen überwiesen - weil es der korrekte Betrag sein sollte. Machs jetzt wie empfohlen.

  11. Bankkonto eröffnen # 11
    bonsaih2000
    Die Antwort von Aline bestätige ich zu 100%.
    Wir haben seit 2005 ein Konto bei der Sparbank in Ulricehamn.
    Mit einer "Dose" für den Sicherheitscode mache ich meine Überweisungen Online vom schwedischen Konto auf die Konten von Versicherung, Skatteverket, Strom, ..... Wenn ich feststelle, dass das Geld auf dem Schwedenkonto zur Neige geht schaue ich auf den Kurs - Euro - Krone. Und dann schicke ich meine Euronen mit einer stinknormalen Überweisung nach Schweden. Dort wird mit dem tagesaktuellen Kurs der Betrag umgerechnet und gut.
    Die Sparbank hat sich vor Jahren noch mal unsere Ausweise, Beruf, ... erklären lassen. Diese Daten haben sie aufgenommen und seit der Zeit betrete ich die Bank höchstens 1x in 2 Jahren. Mit der Karte der Bank kann ich einkaufen, Eintritt bezahlen, ... halt den normalen Alltag mit Plastikgeld bewerkstelligen.
    Das Leben ist diesbezüglich so einfach geworden, einfach schön.

Andere Themen im Forum Ferienhausbesitzer
  1. Hallo, ich bin neu im Schwedenforum und auf Hilfe...
    von truniversum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 19:16
  2. Es ist mal wieder ein Jahrhundertsommer in...
    von Aline
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.09.2018, 17:50
  3. hallo, ich muss an meinem Haus in Gislaved...
    von truniversum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2018, 21:02
  4. Nachdem die vorhergehende Regierung den...
    von skaergarden
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 13:45
  5. Angebote zum Ferienhaus Sharing und...
    von M-Schramm
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 14:21
Sie betrachten gerade Bankkonto eröffnen.