1. Erneubare Energien in der Hand weniger - zentralisiert? # 1
    Klex

    Erneubare Energien in der Hand weniger - zentralisiert?

    Vor ein paar Tagen las ich dies hier

    Gibt es bald deutlich weniger Windräder in MV?

    Die staatliche Förderung für Windenergie durch die Einspeisevergütung läuft ab 2020 aus. Laut einer Studie rechnet sich ein Weiterbetrieb für die Betreiber in dem Zeitraum danach kaum.
    http://www.ostsee-zeitung.de/Nachric...ger-Windraeder

    und heute dies

    Erneuerbare EnergienAltmaier strebt Abbau aller Subventionen an
    http://www.deutschlandfunk.de/erneue...news_id=872793

    Wohin wird das führen? Ich glaube, wir wissen es...

  2. Erneubare Energien in der Hand weniger - zentralisiert? # 2
    Bert
    Ist do ganz Normal !
    Schließlich haben die Konzerne, die Energie verkaufen, an Alternative Energie kein Interesse.
    Da sorgt man dann Politisch da für, das Konkurenz so schnell wie möglich vom Markt gedrängt werden.
    Wo landen denn die meisten Politiker nach ihrer Zeit als Politiker ?
    Nicht bei einem Windturm Werk sondern bei denen, die ihr Monopol erhalten wollen ;-(
    Wer Heut zu Tage noch Glaubt, das die Politiker die Welt besser gestalten möchten, der Glaubt auch immer noch, das Zitronenfalter, Zitronen faltet.

    Was mich aufregt, ist dieser Politische Wille, E.-Autos auf den Markt zu streuen !
    Batterien für die Autos können nicht Umwelt schonend gebaut werden.
    Reichweite sehr stark eingeschränkt.
    Das Monopol der Autobauer wird weiter ausgebaut.
    Die Energie Unternehmen wollen Strom verkaufen ( zum Tanken mit Strom ! ) und unterstützen dieses Vorhaben mit entsprechender Lobby Arbeit.
    Und noch Hunderte von Negativen Punkten bezgl. E.-Mobilität.

    Warum geht der Weg nicht in Richtung Wasserstoff ?
    Nicht um aus Wasserstoff wieder Strom zu machen, sondern direkt mit Wasserstoff die Mobilität zu erhalten.
    Da bedarf es kaum andere Motoren, die wir schon haben und aus dem Auspuff kommt nur Wasser !
    Wasserstoff erzeugen könnten auch Arme Länder, die viel Sonne hätten und Wasser ...... schon wären die Energie Erzeuger und die großen Unternehmen hätten endlich Konkurenz und nicht mehr das Monopol.

    Ach ich könnte mich zu diesem Thema Tot schreiben !
    Nur gegen das Kapital werden wir nie was unternehmen können ;-(
    Deshalb fallen viele Gute Energie Erungenschaften, direkt in den Abfallkorb und verschwinden von der Bühne.

    Nur eine Meinung von

    Bert

  3. Erneubare Energien in der Hand weniger - zentralisiert? # 3
    Hexenhäuschen
    Danke Bert - ich sehe das auch so!

    Hexenhäuschen

Weitere Themen von Klex
  1. Rund um das KI bzw. das angeschlossene...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 16:38
  2. Tag auch, ich bin auf der Suche nach...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2017, 18:54
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 09:50
  4. Gibt es in Schweden eine Zuzahlungsgrenze für...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 14:32
  5. ..... die Abseitsfalle funktioniert...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 18:51
Andere Themen im Forum Schweden-Café
  1. Hej, ab dem 01. April 2018 ist in der EU bei...
    von Hanjo Bg
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2018, 09:39
  2. Suchen ab Sommer eine Haushaltshilfe für unser...
    von Wiener
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2018, 10:16
  3. Hallo / Hej Da ich noch bis Mai in Deutschland...
    von schaurein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2018, 15:09
  4. God dag god dag.... Wir trennen uns von...
    von rompeballe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 19:27
  5. Liebe Freunde Schwedens und schwedischen Designs...
    von GabrieleS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 13:16
Sie betrachten gerade Erneubare Energien in der Hand weniger - zentralisiert?.