Hier ein paar Bilder vom Zughunderennen auf dem Vindelälven:
_MG_1404.jpg_MG_1420.jpg_MG_1427.jpg

Das ist ein Staffelrennen über 4 Tage von Ammarnäs nach Vännäsby in Västerbotten.
Der letzte Tag musste dieses Jahr allerdings abgesagt werden weil die Schneeverhältnisse auf dieser Etappe zu schlecht waren.
Die Bilder sind vom heutigen Zieleinlauf in Hällnäs, wie man sehen kann bei allerfeinstem Sonnenschein und einigen Plusgraden.

Obwohl das Rennen über Schnee und Eis geht, waren bei den Teams so gut wie keine Vertreter der Schlittenhunderassen zu sehen.
Die Etappen sind im Schnitt so um die 15 km lang und da sind Pointer, Schnauzer oder irgendwelche Kreuzungen nun mal schneller als die klassischen Schlittenhunde, die dafür ausdauernder sind.
Schade eigentlich. Ich habe das Rennen zuletzt vor rund 10 Jahren gesehen, da waren zumindest einige davon noch vertreten.