1. Referat - HILFE?? # 1
    esthereckel

    Referat - HILFE??

    hallo wir muessen fuer die schule eine praesentation zum thema schweden anfertigen, weiss jemand etwas genaueres ueber die schwedische gesellschaft ? freuen uns auf antworten !!

  2. Referat - HILFE?? # 2
    klausevert
    ja - da wissen mehrere hier was
    freuen uns schon auf detailierte Fragen

  3. Referat - HILFE?? # 3
    Odin
    Hallo

    Allzu offen gestellte Fragen lassen sich nicht beantworten.
    Besonders dann nicht, wenn man die Verhältnisse vor Ort
    seit vielen Jahren kennt.

    Entweder schreibt man ein dickes Buch zu dem Thema,
    oder man antwortet gezielt auf Einzelfragen.

    Vieles ist von innen gesehen nicht so, wie es von aussen
    betrachtet aussieht, und vor allem nicht so wie Gerüchte
    und Vorurteile behaupten, die zum Teil schon viele
    Jahrzehnte alt sind und aus einer anderen Epoche stammen
    (Beispiel: Sozialstaat-Mythos).

    Es ist allein schon kompliziert darzulegen, dass in ganz
    vielen Dingen die Perspektive der Betrachtung und damit
    die kollektive Wahrnehmung eine völlig andere ist.

    Odin

  4. Referat - HILFE?? # 4
    Gast11721
    http://sverigesradio.se/sida/artikel...rtikel=5279406

    Die Ausgaben dafür sollen steuerlich absetzbar sein
    B)

  5. Referat - HILFE?? # 5
    Julichen
    Also wenn es euch um die Gesellschaft geht, könnt ihr das Referat vielleicht in einige Unterpunkte einteilen. Also Kultur, Politik, Bildungssystem, Sport.. Aber es hört sich nach einem sehr allgemeinen Referat an, da müsstet ihr eigentlich alle Info einfach im Internet finden können.

  6. Referat - HILFE?? # 6

  7. Referat - HILFE?? # 7
    tommy
    Ich denke, ester weiss selber nicht genau, was sie will. Grosse Panik kurz vorm Abliefern, versuchen, was serviert zu kriegen. Sie wird sich hier nie wieder melden, schätze ich.

  8. Referat - HILFE?? # 8
    Lillan
    tommy, wir müssen Nachsicht mit den kids haben,-wir waren doch auch so!

  9. Referat - HILFE?? # 9
    Ostseehering
    Stimmt, aber damals gab es noch kein Internet

  10. Referat - HILFE?? # 10
    tommy
    Was? Gehört ihr zur VOR-INTERNET-Generation? das hätte ich jetzt nicht gedacht.

  11. Referat - HILFE?? # 11
    Charlie
    Zitat Zitat von Lillan Beitrag anzeigen
    tommy, wir müssen Nachsicht mit den kids haben,-wir waren doch auch so!
    genau, Hausaufgaben wurden zu meiner Schulzeit meistens gemeinsam in der Pause vor der jeweiligen Unterrichtsstunde erledigt
    Das waren die Zeiten, als man noch problemlos auch ohne Internet auskam, u.a. deswegen, weil man damals noch miteinander geredet und sich gegenseitig geholfen hat.

  12. Referat - HILFE?? # 12
    Ostseehering
    Zitat Zitat von tommy Beitrag anzeigen
    Was? Gehört ihr zur VOR-INTERNET-Generation? das hätte ich jetzt nicht gedacht.
    Doch, Schulabschluss 1971, die 3 ½ jährige Ausbildung 1975 abgeschlossen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, musste man damals Fachzeitschriften kaufen und als ich 1989 den Job gewechselt habe, gab es auch noch kein Internet, um mich für die neuen Aufgaben schlau zu machen.

    Zitat Zitat von Charlie
    ... weil man damals noch miteinander geredet und sich gegenseitig geholfen hat.
    Das tue ich / tun wir in meinem Job heute noch gerne

  13. Referat - HILFE?? # 13
    Charlie
    Zitat Zitat von Ostseehering Beitrag anzeigen
    ....Das tue ich / tun wir in meinem Job heute noch gerne
    Sei froh, wenn das bei Dir noch so ist. Ich habe oft den Eindruck, dass sich heute viele hinter ihren Türen verschanzen.
    Da wird an Kollegen, die quasi im Nachbarzimmer sitzen, lieber eine Mail geschrieben, anstatt direkt mit den Betreffenden zu kommunizieren.

  14. Referat - HILFE?? # 14
    Ostseehering
    Du kannst mir glauben, dass ich froh darüber bin!

    Habe übrigens auch einen Link für den / die Fragesteller/in:

    http://www.schwedisch-translator.de/.../schweden.html

    Da gibt es viele Themen zum Aussuchen.

  15. Referat - HILFE?? # 15
    Hund
    Esther und Eckel, wieso habt ihr keine deutsche Tastatur?
    Arbeitet ihr noch am Referat oder habt ihr schon was kopiert? Falls ihr noch was braucht:
    also ich war noch nicht so oft in Schweden, aber kann sagen, dass ziemlich viele der Schweden Mörder, Mordopfer oder Musiker sind. (TIpp: schreibt das alles groß). Die Frauen sind sehr hübsch und schlank, jedenfalls außerhalb der Wälder (in den Wäldern waren wir nicht unterwegs) Die Schweden mögen keine Esoterik und Homöopathie, sowas finden sie peinlich. Die Schweden sind total vermehrungsfreudig, sie werden immer mehr, während wir aussterben werden. Das ist jetzt alles nur zur Kultur und Biologie, von Politik kriegt man nicht so viel mit auf Reisen... viel glück mit dem Referat
    Johanna

  16. Referat - HILFE?? # 16
    Charlie
    Zitat Zitat von Ostseehering Beitrag anzeigen
    Du kannst mir glauben, dass ich froh darüber bin!

    Habe übrigens auch einen Link für den / die Fragesteller/in:

    http://www.schwedisch-translator.de/.../schweden.html

    Da gibt es viele Themen zum Aussuchen.
    guter Hinweis, das dürfte dem Fragesteller hilfreich sein

    Zitat Zitat von Ostseehering Beitrag anzeigen
    Doch, Schulabschluss 1971, die 3 ½ jährige Ausbildung 1975 abgeschlossen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, musste man damals Fachzeitschriften kaufen und als ich 1989 den Job gewechselt habe, gab es auch noch kein Internet, um mich für die neuen Aufgaben schlau zu machen.
    war für mich persönlich mal ganz interessant, im fast direkten Vergleich zu erfahren, wie unterschiedlich lang die Bildungswege im geteilten Deutschland doch waren.
    Ich habe ein Jahr früher die Schule abgeschlossen als Du, danach 2 Jahre (ohne Abi in der DDR einheitliche Lehrzeit) gelernt, anschließend von Mai 73 bis Oktober 74 1½ Jahre Wehrdienst absolviert und bereits im September 1975 mein Fachschulstudium in Dresden begonnen. 1978 hatte ich dann im Alter von 24 Jahren meinen Dipl.-Ing (FH) in der Tasche, war bereits verheiratet, hatte schon einen 6 Monate alten Sohn und konnte sofort im Berufsleben durchstarten. Ich war finanziell unabhängig, konnte meine kleine Familie allein ernähren und mir eine Existenz aufbauen. Heute frage ich mich des öfteren, wie das überhaupt möglich war, denn ich war zu keiner Zeit "linientreu" sondern schon damals ein Geschwür am A.... des Arbeiter- und Bauernstaates, so wie ich es heute wohl auch in dieser Gesellschaft bin.
    Wie sieht das heute eigentlich aus? Die jungen Leute haben einen viel längeren Bildungsweg und sind, wenn sie sich überhaupt Kinder anschaffen, meist jenseits von 30 Lebensjahren und in vielen Fällen tlw. immer noch finanziell abhängig von den Altvögeln. Dafür sind wir nun aber nicht mehr eingemauert, können unsere Freiheit genießen und jedes Jahr in das geliebte Schweden fahren. Das jedoch eigentlich nur notgedrungen, weil die landschaftlich mindestens eben so reizvolle und von uns liebgewonnene Mecklenburger Seenplatte inzwischen fest in der Hand von ganz bestimmten zahlungskräftigen Menschen ist, die nun bestimmen, wo es lang geht und die ganz bestimmte Freiheiten derart eingeschränkt haben, dass wir es nicht hinnehmen wollen. So hat eben alles seinen Preis......

  17. Referat - HILFE?? # 17
    Odin
    Hallo Charlie

    Mich als Kanupaddler interessiert die Mecklenburger Seenplatte
    sehr.

    Erst vor wenigen Tagen habe ich zu meiner Frau gesagt: wäre die
    deutsche Einheit 1 Jahr früher gekommen, wären wir vielleicht in
    Deutschland geblieben. Wir zogen gut einen Monat vor der
    Maueröffnung von D (damals: West-) nach Nyköping hier in
    Schweden um, wo wir immer noch leben.

    Also möchte ich wissen:

    Was ist in der Mecklenburger Seenplatte alles verboten ? Was hat
    man sich alles einfallen lassen, damit normale Leute das Paddeln
    dort nicht so geniessen können wie auf den Seen hier ?

    Ufernahe Bebauung, die ganze Seenabschnitte dem Betreten
    unzugänglich macht, gibt es auch hier reichlich. Da soll sich keiner
    falschen Vorstellungen hingeben. Das allein kann es also nicht
    sein.

    Dasselbe gilt für saisonale Betretverbote wegen z.B. Vogelschutz.
    Nachdem die Brut und die Jungenaufzucht in derselben Jahreszeit
    stattfindet, in dem der Paddler gern auf den See will, ist das schon
    eine spürbare Einschränkung, auch wenn man es für den Schutz
    der Vögel durchaus einsieht.

    Odin

  18. Referat - HILFE?? # 18
    Hund
    Das ist nicht fair , was ihr hier macht. So wie ich die meisten Schüler kenne, besonders die, die ihre Hausaufgaben in Foren erledigen, werden sie nun in ihrem Referat erzählen, dass man in Schweden ab 30 von den Altvögeln lebt und alle Seen zugemauert sind.

  19. Referat - HILFE?? # 19
    Ostseehering
    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    war für mich persönlich mal ganz interessant, im fast direkten Vergleich zu erfahren, wie unterschiedlich ...
    Zitat Zitat von Odin
    ...wäre die deutsche Einheit 1 Jahr früher gekommen, wären wir vielleicht in Deutschland geblieben.
    Tja, das Thema ist spannend und traurig zugleich, wenn man Deinen Thread weiterliest, aber das sollten wir besser im "Café" weiterdiskutieren

Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hej! Im 2. Anlauf wieder in Schweden (mein Name...
    von Südschwedler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 09:35
  2. Hallo Gemeinde ! Am Freitag Mittag bin ich...
    von Bert
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 02:06
  3. Hallo Gemeinde ! Am Wochenende hatte ich...
    von Bert
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 19:40
  4. Hej, weiß jemand ob und wenn ja wo und wann...
    von Hund
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 06:51
  5. Hallo liebes Forum, ich wende mich nun in...
    von ne1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 14:22
Sie betrachten gerade Referat - HILFE??.