+ Antworten
12
  1. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 1
    diegoclea

    Kosten bei Hauskauf in Schweden?

    Hallo! Wir würden gerne ein Haus in Schweden so rund um Östersund kaufen - vorerst besichtigen....Sind ab April in Schweden unterwegs. Nun hab ich bei Hemnet geschaut und bin drauf gekommen, dass auf einigen Häusern noch Hypotheken offen sind. es wäre sehr nett wenn mir jemand von euch erklären würde, wie das mit den Preisen (ich weiß, dass die angegebenen Preise überboten werden können) ist. Da steht sozusagen der Anfangspreis von 180.000,-sk und in den Details steht dann Hypotheke von 600.000,-sk. Wie komme ich darauf, wieviel das Haus wirklich kostet.
    Ist es möglich, dass im schweden-immobilien.net bei den Preisen der Häuser auch noch Hypotheken offen sind, obwohls gar nicht drinnen steht?
    Zumal ich (noch) nicht schwedisch kann, finde ich mich bei Hemnet nicht richtig zurecht - kann keine sinnvollen Auswahlkriterien angeben außer den Preis. Kann mir da wer helfen? Wir suchen Haus am See, wenn möglich, mit mind. 3000m² Grund um maximal 500.000,- sk, mit möglichst wenigen Nachbarn. die Infrastruktur ist bei uns nicht ganz so wichtig, da wir keine Kinder haben, aber Strom, Fernsehen und Internet sollte möglich sein.....
    Danke euch jetzt schon im voraus für eure hilfreiche Antwort!

  2. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 2
    stavre
    moin

    ich wohne ziemlich nahe an östersund ,für schwedische verhältnisse.

    wie groß darf das haus denn sein? und wieweit von östersund entfernt,darf das haus liegen?

    gruß elke

  3. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 3
    diegoclea
    Hallo Elke
    Großraum Östersund -na so rundherum Richtung Osten, Norden, Westen 200km, süden weniger...
    Das Haus sollte mindestens ab 100m² Wohnfläche haben. so genaue vorstellungen haben wir noch nicht, weil wir eben noch nie in Schweden waren, aber alles was wir bisher gelesen haben uns sehr anspricht, Wir wollen die Zeit die wir dann haben nützen, um un einiges anzusehen. voraussichtlich können wir bis August in Schweden sein.
    Übrigends, wenn du ziemlich nahe an Östersund wohnst, kannst du uns vielleicht auch sagen, wieviel Schnee es im April noch hat und wie es mit der Themperatur um diese zeit aussieht? Wollen nämlich noch ein wenig mit dem Hundeschlitten unterwegs sein, können aber nicht früher los.
    Grüß Ingrid

  4. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 4
    stavre
    ich schick dir ne pn...oder auch 2.

  5. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 5
    Bert
    Wenn ihr nicht abhängig seit ..... warum dann nicht weiter in den Norden ?
    Hier sind die Preise günstiger, der Winter länger und die Einsamkeit sehr angenehm !
    Solltet ihr bis Västerbotten kommen ..... schaut mal bei mir rein !
    Ich habe 4 Jahre gebraucht was passendes zu finden.
    Dann bei der Bucht in D meine Hütte gefunden ;-)

    Nette Grüße von

    Bert und Wolf

  6. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 6
    diegoclea
    Ja - vielleicht dann auch weiter nach Norden. sind schon sehr gespannt wohin es uns verschlägt - alls ist möglich.

  7. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 7
    Bonni
    Zitat Zitat von diegoclea Beitrag anzeigen
    Hallo Elke
    Großraum Östersund -na so rundherum Richtung Osten, Norden, Westen 200km, süden weniger...
    Das Haus sollte mindestens ab 100m² Wohnfläche haben. so genaue vorstellungen haben wir noch nicht, weil wir eben noch nie in Schweden waren, aber alles was wir bisher gelesen haben uns sehr anspricht, Wir wollen die Zeit die wir dann haben nützen, um un einiges anzusehen. voraussichtlich können wir bis August in Schweden sein.
    Übrigends, wenn du ziemlich nahe an Östersund wohnst, kannst du uns vielleicht auch sagen, wieviel Schnee es im April noch hat und wie es mit der Themperatur um diese zeit aussieht? Wollen nämlich noch ein wenig mit dem Hundeschlitten unterwegs sein, können aber nicht früher los.
    Grüß Ingrid
    Hallo Ingrid,
    ich finde das ja sehr mutig, ihr wart noch nie in Schweden und erwägt hier ein Haus zu kaufen?
    Naja ich wuensch euch viel Glueck fuer euer Vorhaben. Wollt ihr denn nicht erstmal Probeurlaub machen?

  8. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 8
    tommy
    Noch nie in Schweden gewesen und gleich Haus kaufen? Ganz schön mutig.

    Wenn ein Haus für 180 kSEK angeboten wird und eine Hypothek von 600 kSEK dadrauf sit, stimmt was nicht.
    Normalerweise wird eine Hypothek auch nicht übernommen, sondern ihr kauft das Haus für den Kaufpreis und das Geld müsst ihr selber mitbringen. Eventuelle Hypotheken gehen nicht auf den neuen Besitzer über.
    Steht das Objekt im hemnet? Kann man ja mal nachschauen. Keine Angst, ich kauf das nicht weg, hab schon genug.

  9. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 9
    Bodo
    Ich lach mich kaputt, noch nie in Schweden gewesen aber ein Haus kaufen.

    Bodo
    Geändert von Bodo (01.03.2013 um 12:17 Uhr) Grund: falsches Wort

  10. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 10
    Bert
    Hatte noch nie Brot gebacken .... hatte mir aber eine Teig Maschine gekauft ..... und heute esse ich nur selbstgebackenes Brot !
    Weiss nicht, was es da zu Lachen gibt !?

    Versuch macht Klug !!

    Netten Gruß von

    Bert und Wolf

  11. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 11
    amazonfahrer
    Hej

    @ Bert
    Ich denke mal es ist schon ein Unterschied ob ich eine Teigmaschiene kaufe oder ein Haus in Schweden. Schon der Preis ist etwas anders.


    Mfg
    Amazonfahrer

  12. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 12
    stavre
    brotbacken mit ner maschine ist kinderleicht,man muß nur die anweisungen durchlesen und schritt für schritt abarbeiten.....keine kunst

  13. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 13
    Rammbock
    Um wieder aufs Thema Haus zu kommen.

    Billige Häuser gibts genügend, bedürfen aber häufig ordentliche Renovierungsarbeit.
    Häuser direkt am See sind seltener, natürlich teurer und haben 300% Aufschlag auf die jährliche Grundsteuer.
    Nach Abwasser Anschluss erkundigen, viele Gemeinden setzen derzeit eine EU Verordnung zur Sauberhaltung der Seen durch. Mich wird das dieses Jahr etwa 200000 Kronen kosten.

  14. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 14
    Bodo
    Ja Stavre du hast recht
    Ein absoluter schwachsinn einfach ein Haus zu kaufen.

    Ich glaube das ist eine Lustanfrage.


    Ein Haus kauft man sich nach der Gegend, jedes Haus kann man abreißen oder umbauen.
    Eine Gegend nicht.

    Das Thema hat sich erledigt.

    Rammbock: Ja das Problem, mit dem Wasser, kommt langsam auch zu uns.
    Es gibt hier monsterstreitereien weil die Anwohner das nicht bezahlen können oder wollen.
    In meinem Leben wird es uns wohl nicht treffen.
    Die nächste Kommunleitung liegt 10 Km entfernt und dazwischen 5 Häuser.

    Bodo

  15. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 15
    skaergarden
    Zitat Zitat von diegoclea Beitrag anzeigen
    Hallo! Wir würden gerne ein Haus in Schweden so rund um Östersund kaufen - vorerst besichtigen....Sind ab April in Schweden unterwegs.
    .......................

    Wir wollen die Zeit die wir dann haben nützen, um un einiges anzusehen. voraussichtlich können wir bis August in Schweden sein.
    Ich kann aus diesen Formulierungen nicht erkennen, dass nun Hals über Kopf ein Haus in Schweden gekauft werden soll. Wer sich von April bis August ununterbrochen in Schweden aufhält, kann sich einen sehr guten Eindruck über Land und Leute verschaffen. Und hat man tatsächlich eine bessere Entscheidungsgrundlage für einen Hauskauf, wenn man über einen Zeitraum von fünf Jahren (April-Aug. = 5 Monate = 5 Urlaube) jedes Jahr seinen Jahresurlaub in Schweden verbracht hat? Ist die Wahrscheinlichkeit nicht größer, die Eindrücke, die man während eines Jahresurlaubs gesammelt hat, mit der sog. rosa Brille zu betrachten?

    Ist es möglich, dass im schweden-immobilien.net bei den Preisen der Häuser auch noch Hypotheken offen sind, obwohls gar nicht drinnen steht?
    Frage doch mal direkt bei schweden-immobilien.net nach Ingrid, diese deutsch-schwedische Maklergemeinschaft müsste dir doch sämtliche Fragen in Bezug auf die Kaufabwicklung darlegen können.

    *winke Sigrid*

  16. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 16
    diegoclea
    @ bonni
    ja werden wir eh machen, aber die Zeit auch nutzen und Häuser an zu sehen....kann schon sein, dass dann heraus kommt, dass es nicht das ist was wir uns vorstellen, aber wenn wir nichts tun, wissen wir es am Ende nicht. ist wohl nicht so ungewöhnlich...

  17. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 17
    diegoclea
    also es ist immer wieder spannend, was für antworten, oder nicht antworten auf eine Frage kommen. danke Rammbock für deinen hilfreichen hinweise. Danke skaergarden für deinen Beitrag, B)du siehst da genau richtig. Möwe1 hat mir auch einen ernsthaften Kommentar geschickt und Bert und wolf - ich danke für den Zuspruch.

    ansonsten glaub ich werd ich in diesem forum keine Weiteren Fragen stellen und finde, meine Anfrage ist somit beantwortet.

    die Unterstellungen und Vermutungen finde ich schon etwas arrogant - nur ihr habt das richtige getan und richtig gehandelt, alles gut durchdacht . Ich werde meine Lebenszeit nicht damit verbringen, mir eure überheblichen Kommentare durchzulesen. Wünsch euch noch viel Spaß im Forum...

  18. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 18
    tommy
    Dir auch viel Spass und viel Glück mit deinem Haus.

  19. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 19
    tommy
    Und wenn du etwas breitergefächerte Ratschläge zum Renovieren/Umbauen brauchst, empfehle ich www.byggahus.se.

  20. Kosten bei Hauskauf in Schweden? # 20
    Bert
    So vergrault man Neuzugänge !

    Warum kann man nicht eine gestellte Frage ganz Einfach beantworten, ohne Vermutungen an zu stellen !?
    Auch ich stelle hier so gut wie keine Fragen mehr, weil es kaum noch Zielgerechte Antworten gibt, sondern lieber Vermutungen angestellt werden und das lesen der Antworten man sich zu einem hohen Prozentsatz gleich schenken kann !
    Schade drum !!!!!!!!!!!!!!!!
    Leider muss ich auch feststellen, das einige Leute, die zu Besuch waren und / oder in Telefon- oder Mail Kontakt zu mir stehen, die Qualität des SG als sehr Mangelhaft betrachten ;-(
    Muss man in jedem Beitrag schreiben, selbst wenn der Schreiber teilweise von der Frage keine Ahnung hat ?

    Dieses stellt nur meine Meinung dar, wo bei ich mir Sicher bin, das ich da mit nicht alleine stehe.

    Einen Netten Gruß von

    Bert und Wolf

    und Ingrid ..... viel Erfolg beim Suchen !
    Alles weitere dann per PN.

  • Gast1212602.03.2013, 16:20

    Ich verstehs auch nicht.
    Ich hatte zu dem Thema nichts zu sagen also hab ich meine Klappe gehalten.

    Eins kann ich aber sagen zum Thema "besser über das Leben andrer Bescheid wissen":

    Meine Entscheidung nach Schweden auszuwandern war eine Sache von 2 Monaten! Ich war davor nie in Stockholm aber als im Oktober '10 klar war dass ich ab Januar '11 in Stockholm arbeiten kann, hab ich nur eins gemacht: Unterschrieben und angefangen meine Auswanderung zu planen!
    Fast alle haben sie gesagt: "Uäh uäh das kannst du doch nicht machen! Das muss man alles besser planen blablablabla!"

    Nur meine Famile und die engsten Freunde waren die die gesagt haben: "Geh! Die Chance kommt so schnell nicht wieder."

    Es war die richtige Entscheidung, die ganzen nein-sager haben absolut NICHTS gewusst.
    Ein Haus kann man auch wieder verkaufen wenn man merkt dass es nichts ist.
    Aber: "Haters gonna hate." Ganz besonders wenn die deutsche Neid- und Missgunstkultur durchkommt.

  • gm03.03.2013, 02:34

    Ich werde meine Lebenszeit nicht damit verbringen, mir eure überheblichen Kommentare durchzulesen. Wünsch euch noch viel Spaß im Forum...
    Vielleicht schreibst Du uns doch mal von Deinen Eindrücken in Schweden.

    Ich weiß aus eigenen Erfahrungen, dass die erste Begegnung mit einem Land, einer Landschaft, die Unmittelbarste und 'Eindrücklichste' ist. Schweden hat eine große Vielfalt an Landschaften, mit Tausenden von Seen, hohen Gebirgen, tiefen Wäldern und den Meeresküsten mit Schären und Inseln. Wenn man das alles in sich aufgesogen hat und einen inneren Zugang zu dem Land und seinen Leuten verspürt, wird man irgendwann und irgendwo seine smutronstället (Walderdbeerenstelle, die schwedische Metapher für das Paradies) finden. Viel Glück!

    N.B. SMULLTRONSTÄLLET (deutscher Titel 'Wilde Erdbeeren') ist einer der komplexesten Filme des großen Ingmar Bergman.

  • Gast1204503.03.2013, 10:33

    Zitat Zitat von gm Beitrag anzeigen
    ...seine smutronstället...
    In diesem Fall: seine smultronställe, ohne t am Ende B)

  • gm03.03.2013, 11:10

    Danke für die Korrektur.
    "Wenn´s der Wahrheitsfindung dient."

  • Gast1204503.03.2013, 12:53

    Zitat Zitat von gm Beitrag anzeigen
    Danke für die Korrektur.
    "Wenn´s der Wahrheitsfindung dient."
    Zum Teufel aber auch...

  • Gast59103.03.2013, 13:38

    Zitat Zitat von diegoclea Beitrag anzeigen
    Hallo! Wir würden gerne ein Haus in Schweden so rund um Östersund kaufen - vorerst besichtigen....Sind ab April in Schweden unterwegs. Nun hab ich bei Hemnet geschaut und bin drauf gekommen, dass auf einigen Häusern noch Hypotheken offen sind. es wäre sehr nett wenn mir jemand von euch erklären würde, wie das mit den Preisen (ich weiß, dass die angegebenen Preise überboten werden können) ist. Da steht sozusagen der Anfangspreis von 180.000,-sk und in den Details steht dann Hypotheke von 600.000,-sk. Wie komme ich darauf, wieviel das Haus wirklich kostet.
    Kann es sein, dass es sich um einen Pfandbrief handelt, also eine Art Container für die maximale Beleihung des Hauses?
    Falls nicht: Finger weg.

    //M

  • diegoclea05.03.2013, 09:13

    @Gernot - Danke für den netten beitrag - werde dann berichten, wie es mir gefallen hat...

  • diegoclea05.03.2013, 09:15

    @ Michael. Ja ich hab es jetzt auch heraus gefunden, es geht um die Möglichkeit, das Haus beleihen zu können. Danke für Deinen Beitrag.

  • diegoclea05.03.2013, 09:17

    @curaidh: Das macht Mut...B) Danke

Ähnliche Themen zu Kosten bei Hauskauf in Schweden?

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 15:05
  2. Von Bert im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 10:19
  3. Von waldmax im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 22:54
Weitere Themen von diegoclea
  1. Hallo, ich bin gerade das erste mal hier, hab...
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 08:36
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Zu erst das kostenlose Programm : IrfanView und...
    von Bert
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 14:34
  2. Hallo Gemeinde ! Seit Sonntag habe ich hier...
    von Bert
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 12:04
  3. Hallo Gemeinde ! Nach dem das Wetter sich...
    von Bert
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 19:32
  4. Hej, aktuell sucht Lidl Butikschefer für Umeå,...
    von schwedenfranz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 17:22
  5. Hallo! 2 Freunde und Ich sind am überlegen, im...
    von vipert92
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 13:34
Sie betrachten gerade Kosten bei Hauskauf in Schweden?.