1. Restauranttipp # 1
    klausevert

    Restauranttipp

    Habe gerade gesehen - eines der welt heißesten Restaurants laut Retaurantführer Zagat


    NIKLAS EKSTEDT Stockholm

    http://www.ekstedt.nu/

    steht schon mal auf der Wunschliste, wenn das Geld mal dafür reicht

  2. Restauranttipp # 2
    Lillan
    von ihm habe ich mal einen report gesehen im svt, süßes Kerlchen
    Menükarte verlockend!

  3. Restauranttipp # 3
    klausevert
    Drei Gänge 650 sek - ich muss noch etwas sparen - lach

  4. Restauranttipp # 4
    Gast12126
    650 für 3 Gänge? In Stockholm?

    Ich glaub den gehe ich mal testen. Danke für den Tip.
    Im Texas Longhorn mit einem New York Striploin und ein paar Cola ist man schon auf 450-500.
    Restaurantpreise hier in Stockholm sind mit das teuerste was ich bisher gesehen hab. Waren mit der Firma beim Nobel-Italiener, 7 Personen 11k SEK. Zum Glück hat die Firma bezahlt.

  5. Restauranttipp # 5
    Lillan
    für ein drei-Gänge-Supermenü zu einem besonderen Anlass geht das noch, finde ich,--zahlt man hier auch im Edelrestaurant

  6. Restauranttipp # 6
    snickare
    Meine Empfehlung: http://gullmarsstrand.se/o.o.i.s/162 im Sommer zum Lunch, das ist fast nicht zu toppen was Preis/Leistung angeht und der schöne Ausblick ist inklusive ;-) An Sommerabenden ist es natuerlich noch schöner bei Sonnenuntergang aber dann sind die Preise auch empfindlicher ;-)

    Vorsicht ist geraten bei einem Besuch hier: http://www.sjomagasinet.se/sv/meny/a-la-carte.aspx
    Kann schnell extrem teuer werden :-( Wir waren einmal mittags dort essen, da war es noch unter der Fuehrung von Mannerström (http://sv.wikipedia.org/wiki/Sj%C3%B6magasinet) Also was soll ich sagen; mir blieb schlicht die Luft weg :-) 2 Teller Suppe, 1 Glas Wein, 1 grosse Flasche Wasser...............na? Wieviel macht das? 1. 0 0 0 : - kr inkl. Trinkgeld, versteht sich ;-) Ausserdem hatte der Service´nen Stock im Allerwertesten

  7. Restauranttipp # 7
    RüLo
    Na, dann schreib ich mal lieber nicht,
    was wir im Fiskekrogen für

    2 X Aperitif
    2 X Ahlströms skaldjursplateau de Luxe
    1 Flasche Charblis
    und 2 Nachtische bezahlt haben.

    Lecker war´s auf jeden Fall.
    Und nötig, weil wir durch eine defekte Lichtmaschine zum Zwangsaufenthalt verdonnert waren und was gegen den Frust unternehmen mussten.
    Die Reparatur war jedenfalls teurer.

    Ekstedt wird dann wohl einen Besuch von uns verkraften müssen


    Gruß

    Rüdiger

  8. Restauranttipp # 8
    klausevert
    Ab und zu muss man die Speisekarte NICHT von rechts nach links lesen - Hauptsache das Essen ist ein Erlebnis

    Und Ekstdts steht sowieso auf der Liste

  9. Restauranttipp # 9
    Gast591
    Ok, wenn hier lauter Tips kommen, steuere ich auch mal ein paar bei, die ich empfehlen kann:
    Grythyttans Gästgivaregård mit måltidens hus, einem Ableger der Uni, ganz in der Nähe; von dort kommen auch einige der dort arbeitenden entweder als Studenten oder als fertig ausgebildete Köche etc.
    Der zweite Tip ist auch in der Nähe: Loka brunn.
    In erster Linie ein Konferenzhotel, aber wir waren dort zum Hochzeitstag, und sogar unsere Kinder waren friedlich und zufrieden. Und für Anne war das dann später die Referenz für gutes Essen.

    Wenn es um Eis im Sommer geht, ist aus meiner Sicht immer noch die Smultronstället in Sörping unübertroffen.

    //M

  10. Restauranttipp # 10
    RüLo
    Hej Michael,

    wenn Du Eisliebhaber bist, solltest Du bei Deinen Stockholmaufenthalten im Sommer, mal einen Ausflug nach bullandö machen.

    bullandö glassfabrik

    Das lohnt wirklich.

    Bus 440 von slussen.

    Und auch im bullandö krog ist das Preis/Leistungsverhältnis annehmbar.


    Gruß

    Rüdiger

  11. Restauranttipp # 11
    Gast591
    Zitat Zitat von RüLo Beitrag anzeigen
    wenn Du Eisliebhaber bist
    Mal sehen.
    Eisliebhaber und Eisliebhaber... ich esse es manchmal gern, aber gerne gutes Eis im richtigen Zusammenhang.
    Mein Problem mit Stockholm ist: Stockholm assoziiere ich mit Stress, wenn ich da bin, habe ich es eilig, dann fehlt mir hinterher ein Arbeitstag zu hause und mich nervt auch ein bisschen die Haltung vieler Stockholmer an, als wäre Stockholm das Einzige, was es in Schweden gibt.
    Aber ich war dort auch schon mal im Urlaub, und da sehe ich die Stadt mit anderen Augen... mal sehen, ob wir im Sommer mal hinfahren.
    Eine weitere Empfehlung ist mir eingefallen:
    La mansion in Norrköping; beim Nachforschen stellte sich allerdings heraus, dass das Restaurant inzwischen (seit 1/1 2011) geschlossen ist:
    http://www.nt.se/nyheter/?articleid=6378216
    Schade.

    //M

  12. Restauranttipp # 12
    Gast12126
    Wie jetzt? Es gibt ein Schweden ausserhalb von Stockholm? Wo denn?
    .
    .
    .
    Entschuldige, das konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen.

  13. Restauranttipp # 13
    Gast591
    Zitat Zitat von Curaidh Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Es gibt ein Schweden ausserhalb von Stockholm? Wo denn?
    Entschuldige, das konnte ich mir jetzt einfach nicht verkneifen.
    ;-)

    //M
    ..........(10 Zeichen)

Weitere Themen von klausevert
  1. Da sitze ich hier zuhause und erwarte ein...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 22:10
  2. Hallo ich plane, in der zweiten Märzhälfte...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 20:16
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hallo zusammen, in mir spukt schon seit längerem...
    von Houseofhardy
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 16:49
  2. Zu erst das kostenlose Programm : IrfanView und...
    von Bert
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 14:34
  3. Diese Album hat mehrere Seiten,BITTE alles lesen....
    von Dodge
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 18:56
  4. Sitze gerade im Büro und beobachte, wie die Temp....
    von Bert
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 22:38
  5. Ist das nicht für schwedische Verhältnisse ein...
    von Olsen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 21:29
Sie betrachten gerade Restauranttipp.