1. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 1
    guenst

    Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    Hallo !

    Im Sommer fahren wir mit dem WOMO zum erstenmal nach Schweden. Da habe ich gleich mal eine Frage:ist es möglich bzw. erlaubt mit eimen Motorboot (Schlauchboot mit 2-Takt Aussenborder) auf einem See in Schweden zu fahren? Oder ist sowas generell verboten wie z.B. bei uns auf dem Boodensee wg. Trinkwassergefährdung??

    Gruß

  2. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 2
    kapebr

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    Hej Guenst,

    ist umgekehrt; erlaubt, wenn nicht im Einzelfall ausdrücklich verboten.

  3. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 3
    Bodo

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    Hej Guenst
    Es kann schon einmal sein das ein Teil von einem See verboten ist mit einem Motorboot zu fahren.
    Ich wünsche euch mit deinem Wohnmobil und dem Radiergummi einen schönen Urlaub.

    Bodo

  4. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 4
    granvik

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    Hej hej,
    unsere Erfahrungen sind eher derart, dass es auf kleine Seen nicht erlaubt ist, mit einem Boot zu fahren.
    Ja, es wird auch ausdrücklich darauf hin gewiesen, aber oft ist dieses Schild/ Plakat nicht wirklich leicht zu finden. Bei uns sind einige Seen speziell als Angelseen ausgewiesen, mit extra Fischbesatz-aber auch das ist nicht so leicht ersichtlich.
    Vielleicht ist es im Interesse eines friedlichen Miteinanders besser, sich genauestens zu erkundigen und im Zweifelsfall lieber das Bootfahren zu unterlassen.
    Persönliche Bemerkung (kein Angriff): uns gehen diese lärmenden und stinkenden Motorboote auf die Nerven. Wir schätzen die Ruhe + Natur in S. Das andere haben wir in D reichlich.
    Wie wär´s mit einem Paddelboot o.ä.?

    Habt einen schönen Urlaub!!!

    -granvik

  5. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 5
    Gast1164

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    Bei einigen Seen ist es kaum möglich, da tükische Untiefen -den nicht ortskundigen- gleich den Porpeller oder Sicherheitssplint dazu aprasiert.
    Dann gibt es Seen die haben im Sommer Sperrzonen egal ob mit oder ohne Motor.
    Und dann wiederum gibt es Zonen, wo die maximale Geschwindigkeit begrenzt ist.

    Bei größeren Seen kann sich bei einem heranziehenden Gewitter schnell ein Seegang aufbauen, dehen kleine Boote oft schutzlos ausgeliefert sind und in S ist es vorgeschrieben auf dem Wasser Schwimmwesten zu tragen!!!

    Helmut

    PS. ansonsten viel Spaß und nur dafür vorgesehene Stellen zum Einsetzen des Bootes benutzen. Damit erfüllt ihr automatisch den Hinweis von @granvik

  6. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 6
    Lillan

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    hej hej

    im Zweifelsfall ganz einfach im nächsten "turistbyrå" nachfragen.

    Es gibt schon mal Einschränkungen.

    Auf dem Tyresö-Flaten ist Motorboot-Fahren verboten, das weiß ich zufällig.

  7. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 7
    tommy

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    Generell verboten ist das Motorbootfahren in Schweden nicht, aber wie schon erwähnt, gibt es viele lokale Einschränkungen. Das wissen oft die Einheimischen oder dsa Turistenbüro. Im Sinne des friedlichen Miteinanderlebens sollte man sich an diese Regeln halten.
    Es ist übrigens nicht Vorschrift in S, Schwimmwesten zu tragen, aber höchst empfehlenswert. Jedes jahr saufen Leute ab, die meinten, in einem kleinen See kann ja nichts passieren. Hat man keine eigenen, kann man in den meisten Kommunen welche für nichts oder wenig Geld ausleihen. Auch hier das Turistenbüro fragen.

    Viel Spass!

  8. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 8
    Nimo

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    Hej hej,
    es gibt gerade bei den kleinen Gewässern Beschränkungen, erst recht wenn diese einen guten Bestand an Krebsen haben. Es passiert immer wieder, dass mit fremden Booten auch Krankheiten eingeschleppt werden. Alleine bei uns in der Gegend war das in 3 verschiedenen Gewässern Gegenstand von sehr emotional verlaufenden Diskussionen.

    Ich kann aus eigener Erfahrung nur empfehlen, sich entweder beim Touristenbüro oder bei einem Seeanrainer nach diesen Bestimmungen zu erkundigen. Ich glaube ich schrieb schon einmal, bei den Krebsen und den Elchen verstehen die Schweden keinen Spaß.
    Werner

  9. Mit Motorboot auf einem See in Schweden # 9
    stavre

    Re: Mit Motorboot auf einem See in Schweden

    hier in jämtland ist nirgendwo das motorbootfahren verboten

Ähnliche Themen zu Mit Motorboot auf einem See in Schweden

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 10:30
  2. Von guenst im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 20:48
  3. Von manfred im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2001, 19:21
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hallo erstmal ihr Schwedenfans. Wir zwei (...
    von Nico&Lisa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 12:43
  2. Hallo, ich bin neu hier und möchte mich kurz...
    von happywood
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 21:24
  3. Hej allihopa, mit seiner Politik der...
    von Thomas
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 20:23
  4. Hej, Ich suche zwei Adressen in Ljungby und...
    von Ulrich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 16:53
  5. Hallo, wer hat schon mal für längere Zeit als...
    von Riccardo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 23:34
Sie betrachten gerade Mit Motorboot auf einem See in Schweden.