+ Antworten
12
  1. Kreuzotter # 1
    Bodo

    Kreuzotter

    Hej
    Habe gerade die erste Kreuzotter für dieses Jahr gesehen. Etwa einen Meter von mir, an meinem Angelplatz, ein rascheln und schon ging es ab ins Wasser. Schöne deutliche Zeichnung und ein guter Schwimmer. Letztes Jahr hatten wir im Kompost ein Nest, es waren ca. 20 Eier zu sehen. 10 kleine Schlangen waren gerade vorher geschlüpft oder guckten aus dem Ei raus. Ich habe das Gefühl das es in den letzten Jahre immer mehr geworden sind. Was meint ihr ???
    Bodo

  2. Kreuzotter # 2
    snickare

    Re: Kreuzotter

    Hej Bodo,

    bist Du sicher das es eine Kreuzotter war? Eigentlich sind es Ringelnattern die gerne im Wasser schwimmen.
    [attachment]2020[/attachment]
    [attachment]2021[/attachment]

  3. Kreuzotter # 3
    Gast1164

    Re: Kreuzotter

    Kreuzottern flüchten nicht ins Wasser Bodo und Ringelnattern gibt es rund um den Kösen massig. Habe bei meinem letzten S Besuch auch ein Riesenexemplar gesehen. Wenn die nicht ihre nötige Fluchtdistanz einhalten können, stoßen die aus blitzeschnell in Richtung der Beine zu. In Wassernähe verziehen sie sich ins Wasser und liegen wirklich gut im Wasser.... beim Schwimmen sind die auch schneller als ein Mensch schwimmen kann ;-)

  4. Kreuzotter # 4
    Gast10843

    Re: Kreuzotter

    Zitat Zitat von Bodo
    Hej
    Ich habe das Gefühl das es in den letzten Jahre immer mehr geworden sind. Was meint ihr ???
    Bodo
    Du siehst doch überall,diese offenen Komposthaufen,wo die meisten Menschen ihre Küchenabfälle entsorgen. Diese Abfälle ziehen doch automatisch Kleinlebewesen an,welche auch eine vorzügliche Nahrung für Schlagen sind.

    Ich habe eine Frage,zum Thema Schlangen:
    Meine Frau wurde vor 2Jahren,vor einer schwarzen Schlange gewarnt,welche die Giftigste Schwedens ein soll!Man konnte uns aber nicht sagen,wie sie heißt! Ist sie Jemand bekannt?
    LG
    Ralf

  5. Kreuzotter # 5
    Lillan

    Re: Kreuzotter

    >>Meine Frau wurde vor 2Jahren,vor einer schwarzen Schlange gewarnt,welche die Giftigste Schwedens ein soll!Man konnte uns aber nicht sagen,wie sie heißt! Ist sie Jemand bekannt?
    LG

    Ralf <<

    Das ist richtig, Ralf. Es gibt auch einen thread, in dem ich etwas über die Entdeckung dieser Schlange geschrieben hatte. Ich finde den aber nicht mehr, ist zum Verrücktwerden!
    Gerade habe ich keine Zeit mehr , aber ich schaue nachher nochmal nach!!

  6. Kreuzotter # 6
    snickare

    Re: Kreuzotter

    Es wird wahrscheinlich die "snok" sein: Colubridae > Natter

    Es gibt drei Arten in Schweden:

    snoken-Ringelnatter
    huggormen-Kreuzotter
    hasselsnoken-Schlingnatter

  7. Kreuzotter # 7
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Kreuzotter

    Zitat Zitat von Lillan
    Es gibt auch einen thread, in dem ich etwas über die Entdeckung dieser Schlange geschrieben hatte. Ich finde den aber nicht mehr, ist zum Verrücktwerden!
    Arme Lillan... soll ich dir einen Arzt vermitteln?

    dieser Tread behandelt Schlangen:

    https://www.schwedenforum.com/read.p...7682#msg-77682

    Da ist von der Aspisviper die Rede

  8. Kreuzotter # 8
    Bodo

    Re: Kreuzotter

    Hej
    Es war ganz klar dieses zickzackmuster.
    Da zwischen mir und meiner Angelbrücke wenig Platz war muste sie wohl ins Wasser. Die Schlange schwamm auch nur 5 Meter und war sofort wieder am Ufer.

    Wie der Zufall das so will.
    2 Stunden später ging ich über unseren frisch gemähten Rasen, da lag eine wunderbar aufgerollte Schlange. Die war schwarz bzw. sehr dunkel. Als die mich bemerkte ging die sofort zum Wasser und schwamm über den Fluß.

    Wir haben sonst immer eine Kamera mit aber nur mit Badehose ist es dumm.

    Bodo

  9. Kreuzotter # 9
    Lillan

    Re: Kreuzotter

    http://www.djurskydd.org/?id_item=215

    hier steht, dass die Kreuzotter/huggorm eine geschickte Schwimmerin ist! (Hiiiilfee!)

    epos, in dem von dir genannten thread ist aber nicht der Beitrag von mir, den ich meinte

    Es ging mir um eine bestimmte (Gift)Schlange, die man erst vor kurzem entdeckt hat und zwar auf Pepparholm,--Mist! Ich muss weitersuchen!!!

    Pepparholm: http://sv.wikipedia.org/wiki/Pepparholm

  10. Kreuzotter # 10
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Kreuzotter

    Zitat Zitat von Lillan
    Es ging mir um eine bestimmte (Gift)Schlange, die man erst vor kurzem entdeckt hat und zwar auf Pepparholm,--Mist! Ich muss weitersuchen!!!
    Nach so langer Zeit weiss man eventuell auch nicht mehr genau was man geschrieben hat ;-)

    Eine Schlange auf Pepparholmen oder eine ganze Population?
    Vielleicht hat sich ein Passant der Brücke dieser Schlange entledigen wollen. Kann mir nicht vorstellen dass sie durch den Tunnel gerantt ist...

  11. Kreuzotter # 11
    Lillan

    Re: Kreuzotter

    epos, lese mal das hier, sehr interessant und mittendrin steht auch, was es Giftiges auf Pepparholmen gibt

    >>Också på Pepparholm har tiden haft sin gång.
    Här möts tunnel och bro. Syftet är underhållet och driften av bron ska påverka naturen så lite som möjligt och strävan är att naturen utanför anläggningarna som hör till bron ska få sköta sig själv.
    Pepparholm är vanligtvis stängd för allmänheten, men en gång om året ordnas en pressresa hit.

    Det intressanta med den fyra kilometer långa människoskapelsen är att naturen nu har tagit över. Från att ha varit en utbredd hög med muddermassor kan Pepparholm i dag bland annat ståta med ett av de största bestånden i Norden av den utrotningshotade arten grönfläckig padda.


    Tio år efter Pepparholms ibruktagande finns det närmare femhundra växtarter här, långt över trehundra insekter och över fyrahundra arter av fjärilar. För fem år sedan hittade man den giftiga spindelarten luffarspindel på ön.

    På Pepparholm finns sällsynta växter som ormtunga, strandvedel och hedmåra. De som har besökt ön talar i lyriska ordalag om ”all blåeld som vajar över en gul matta av getväppling, fetknopp och annan gul marktäckare”, som Ole Rothenborg i Dagens Nyheter (30.6.2010).
    Tioårsjubileet till ära kan Pepparholm i år presentera sin nyaste skapelse: Ängsnyckeln.
    Ängsnyckel hör till de vilda orkidén och är en fridlyst växt.
    På Pepparholm blommar som bäst en liten koloni på en av slänterna. Vanligen är den klart lila, men Pepparholmsvarianten är mer gråbrun och blek.


    –?Den har ju inte mycket jord att växa i, säger biologen Bengt Örneberg som har guidat årets journalistgrupp på ön.
    Han besökte ön redan innan bron togs i bruk för att se efter vad som hade börjat växa här. Då hittade han hundra arter och nu har ön alltså lyckats bli grogrund för omkring femhundra växtarter.

    Men på Pepparholm förändras artbeståndet, liksom i andra miljöer. Till de arter som har försvunnit, bland annat på grund av senaste vinters hårda nypor, hör blåsärten, medan några harar i stället har kunnat ta sig över isen från den ”riktiga” grannön Saltholmen.
    Som mest har man sett upp till tolv harar på en dag på den konstgjorda ön i Öresund.
    Tidigare fanns här också Nordens största bestånd av skratt- och fiskmås, men efter att den hungriga gråtruten slog sig ner på ön har måsarna minskat. Tre sorters tärnor har också försvunnit härifrån.>>

    ojoj, ich werde alt....

  12. Kreuzotter # 12
    Bodo

    Re: Kreuzotter

    Jetzt ist aber genug.
    Beim Stöbern im Forum ein Schrei aus dem Garten. Die Kamera, Mann wird ja klug, genommen und ab in den Garten. Meine Frau hat beim Pflanzen eine Ringelnatter gefunden. Das war die längste Schlange für heute.
    Ich denke die war etwas über 80cm lang. Auf dem zweiten Foto kann man am Kopf knapp die gelben Flecken sehen.
    Das war nun eine Schlange mehr als letztes Jahr. Wir haben erst Mai.

    Bodo
    [attachment]2022[/attachment]
    [attachment]2023[/attachment]

  13. Kreuzotter # 13
    Odin

    Re: Kreuzotter

    Hallo

    Es gibt neben den normalen Kreuzottern mit Zickzackmuster
    auch eine fast schwarze Variante. Wenn man genau hinsieht,
    kann man aber sogar in der dunklen Farbe das Zickzackmuster
    noch erkennen. Es zeichnet sich nur vor der dunklen Färbung
    kaum mehr ab, man muss das Tier nahe vor sich haben und
    sehr genau hinschauen. Mir sind dieses Jahr schon 2 solche
    Exemplare begegnet.

    Unterschiede zwischen Kreuzottern und Nattern:

    Nicht nur Zickzackband (Kreuzotter) oder gelbe Flecken hinter
    dem Kopf (Ringelnatter), auch der Körperbau ist verschieden.
    Kreuzottern sind bei gleicher Länge viel dicker als die Nattern.

    Die Ringelnattern werden auch Wasserschlangen genannt, weil
    sie gern und viel schwimmen. Ihre Beutetiere sind meist
    Frösche.

    Gruss

    Odin

  14. Kreuzotter # 14
    Robin

    Re: Kreuzotter

    Grins @Lillan:
    Meinst du etwa "ormtunga"? ;-)

    mvh
    Robin

  15. Kreuzotter # 15
    Gast1164

    Re: Kreuzotter

    Zitat Zitat von Robin
    Grins @Lillan:
    Meinst du etwa "ormtunga"? ;-)

    mvh
    Robin
    ...kennst du nicht die staatsgeheime Kreuzung zw. Kreuzotter und Ringelnatter... im Geheimprojekt "Ormtunga_soll_schlingelväxa_überall"? ;-))

  16. Kreuzotter # 16
    Lillan

    Re: Kreuzotter

    Robin, neee

    ich meinte diese Stelle:

    >>För fem år sedan hittade man den giftiga spindelarten luffarspindel på ön. <<

    Ich hatte den Artikel falsch in Erinnerung und hatte immer eine giftige Schlange im Kopf!!

    *seufz*

  17. Kreuzotter # 17
    Anonymer Teilnehmer

    Re: Kreuzotter

    Unsere Forums-Oma

  18. Kreuzotter # 18
    Lillan

    Re: Kreuzotter

    pass uff, du!!

  19. Kreuzotter # 19
    tommy

    Re: Kreuzotter

    Dabei hätten sie so schön ein tolles Casino mit Taxfree-shop und Spa auf dem Kieshaufen bauen können. Stattdessen schreiben da jetzt jedes Jahr ein paar Biologiestudenten ihre Doktorarbeiten übers Fröschezählen. Welche Verschwendung!

  20. Kreuzotter # 20
    Bodo

    Re: Kreuzotter

    Hej
    Gestern bei einem Spaziergang um einen See konnten wir uns in Ruhe eine Kreuzotter anschauen. Die war nicht so groß wie meine erste und nicht so kräftig in der Farbe.
    Man konnte sie lange anschauen, denn die war von einem Auto überfahren worden.
    Meine Frau war nicht so zu begeistern.
    Sie findet Aale und Schlangen ekelhaft, ist ja beides auch das gleiche.

    Bodo

  • Lillan13.05.2011, 13:37

    Schlangen sind einfach wunderbar! Ich habe schon öfter eine Königspython um den Hals und Arm gehabt
    Sie fühlen sich ganz glatt und kühl an, wie Leder.

  • pittbull14.05.2011, 15:38

    Für mich wärs das. Herzstillstand. So oder so.
    Michi

  • Lillan14.05.2011, 16:32

    Zitat Zitat von pittbull
    Für mich wärs das. Herzstillstand. So oder so.
    Michi

Ähnliche Themen zu Kreuzotter

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 10:35
  2. Von Bodo im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 16:32
  3. Von Barbara im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 00:44
Weitere Themen von Bodo
  1. Hej Ab dem 1.07.2011 gibt es ein neues Gesetz...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 13:28
  2. Hallo Ist einer in meiner Nähe und kann mir...
    im Forum Schweden-Café
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 16:57
  3. Hej Ich habe leider das Pech das ich zwar einen...
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 15:51
  4. Hej Da ich in unserem Modellbahnverein im...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 17:15
  5. Hej Das Krankenhaus möchte einioge Zahlen...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 17:53
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. hej bitte an dei schwedische Polizei weitersagen...
    von Anonymer Teilnehmer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 11:48
  2. Moin Moin, ich habe ein swedisches Start...
    von nando
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 14:12
  3. Hej liebe Schweden-Freunde, es wurde in der...
    von Christoph
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 17:38
  4. anscheinend hat sich bei swedenhotels.se ein...
    von mp
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 09:23
  5. Hallo, vor ein paar Jahren habe ich in Schweden...
    von Sönke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2002, 15:39
Sie betrachten gerade Kreuzotter.