1. "Goldsuche" in Schweden # 1
    Steffen1976

    "Goldsuche" in Schweden

    Guten Abend werte Schwedenfreunde und Naturliebhaber !

    Habe da mal eine Frage an erfahrene Schwedenurlauber und Schwedenbewohner und hoffe das mir vielleicht der eine oder andere Forennutzer Auskunft geben kann.

    Neben Flora und Fauna interessiere ich mich auch für Mineralien und Co. Auf der Jagd nach schönen Naturfotos oder den Früchten des Waldes (Pilze) findet man doch so einige interessante Örtlichkeiten in der Wildnis zb. schöne Bäche und Flüsse die für Mineraliensammler und Co eben interessant sind.

    Ich hatte mir diesmal vorgenommen mir in Deutschland eine kleine "Goldwaschschüssel" zu besorgen, mir diese an den Rucksack zu binden und falls ich zufällig ein Gewässer das interessant erscheint finde diese auch mal amateurhaft zu benutzen.

    Heisst die Schüssel wird von mir ins Wasser gesteckt, vom Flussbett/Bachbett mit der Hand etwas Kies draufgeschoben, etwas abgespült und dann wird der Schüsselinhalt betrachtet und wieder ins Fluss-/Bachbett gegeben.

    Hatte mir das schon die letzten 4 Urlaube in Schweden vorgenommen aber wegen anderer Unternehmungen wieder verworfen.

    Ist auch keine wirkliche Goldsuche, wusste nur nicht wie ich es richtig benennen soll.

    Nun meine Frage, darf ich sowas tun in Schweden ? Kenne leider die genaue Gesetzeslage dazu nicht. Habe damals in Schweden mehrere Bewohner gefragt die mich verstanden aber zu diesem Thema keine Auskunft geben konnten bzw. sagten das ich es einfach tun solle inkl. *Augenverdreher*.

    Wenn ich aber etwas tue wo ich mir der Richtigkeit nicht ganz sicher bin macht es mir keinen Spass und Ärger möchte ich ganz sicher keinen provozieren. Als Naturliebhaber ist mir der Umweltschutz sehr wichtig weshalb da von meiner Seite aus auch keine Schweinerei zu erwarten ist.


    Liest sich vielleicht ein bischen sonderbar aber vielleicht hat jemand einen Tipp zu meinem Anliegen .

    Mit freundlichem Gruß

    Steffen

  2. "Goldsuche" in Schweden # 2
    Gast1164

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    ... ich hatte früher mal einen Waschbrettbauch und damit habe ich dann meinen Goldschatz gefunden ...

  3. "Goldsuche" in Schweden # 3
    Steffen1976

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    Glückwunsch ...

  4. "Goldsuche" in Schweden # 4
    Der Smalaender

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    Du kannst ja nach Ädelfors fahren, da kann man offiziel Gold waschen, oder in der Nähe von Vetlanda
    gibt es noch ein altes Bergwerk Kleva....... Gruva (oder so ähnlich) heißt das.

    Hier mal eine Seite dafür http://www.guldstrom.se/

  5. "Goldsuche" in Schweden # 5
    Bert

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    hej Steffen .........

    ich Lebe hier Mitten im Goldreich von Schweden !
    Um mich herum sind ca. 8 noch in Betrieb befindliche Goldgruben.
    In Skellefteå gibt es eine Gruppe von Leuten, die Goldwaschen mit dem Teller beibringen.
    Suche einfach mal mit einem Wörterbuch nach +Gold +Waschen +Skellefteå bei Google.se.
    Da müsstest du mit Sicherheit was finden.
    Wenn nicht, schreibe mir mal eine Mail ...... will auch noch waschen gehen !

    Viel Erfolg Wünscht dir

    Bert

  6. "Goldsuche" in Schweden # 6
    Gast1164

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    Also Bert,

    bei deinem Waschbrettbauch muß du aber tüchtig aufpassen, dass dir dein Goldschatz nicht rechts, links, nach oben, nach unten -ohlala- abruscht.

    Was machst du denn mit Gold? ...nee schon klar, für die Goldkontakte deiner vielen PA's

    Grüße Helmut

  7. "Goldsuche" in Schweden # 7
    Bert

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    horten Helmut ..... horten !!!!!

    Man weiss ja nie wo für !?

    Leider habe ich ja noch nicht angefangen.

    Wenn mein Hummer H1 vor der Tür steht, weißt du, das ich was gefunden haben muss !

    Einen Suchenden Gruß von

    Bert

  8. "Goldsuche" in Schweden # 8
    Gast1164

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    [ ... ] möchte ja auch noch so einiges erleben bevor meine Sonne untergeht, aber Goldschürfen gehört nicht dazu.

    Bert, ich hätte dir ja gerne deine Arbeitsbühne hochgefahren, aber das möchte ich meinem 23j alten Bulli mit seinen fast 250.000 km nicht mehr zumuten und er ist auch nur bis 1200kg Anhängelast zugelassen.

  9. "Goldsuche" in Schweden # 9
    MartinF

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    Zitat Zitat von Bert
    Wenn mein Hummer H1 vor der Tür steht,...
    Was willst denn du noch alles für Tiere in deinem Garten zu Besuch bekommen?

  10. "Goldsuche" in Schweden # 10
    Steffen1976

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    Guten Tag zusammen !

    Vielen Dank allen Foristen die mir hier hilfreiche Tipps in Form von Internetseiten veröffentlicht haben !

    Diese Seiten habe ich auch aufmerksam studiert, leider ist da nichts für mich dabei da ich ja nicht "professionell" Gold schürfen/waschen möchte sondern mich eher die Rechtslage interessiert in Schweden um an einem zufälligen Ort mal seine "Schüssel" ins Wasser zu tauchen ohne sofort als Umweltsünder oder Verbrecher zu gelten.


    Mal so als Beispiel, ich fahre mit meiner Sippe in irgendein waldreiches Gebiet in Schweden ohne grosse Vorplanung oder Erwartung (ausser schöner Natur), beim Wandern und Pilze sammeln entdecken wir zb. ein schönes Bächlein/ein Flussbett mit wenig Wasser. Während die Sippe Fotos macht oder eine Rast einlegt beschliesse ich die mitgeführte Schüssel ins Wasser zu halten.

    Darf ich das an jeder beliebigen Stelle ohne amtliche Genehmigung oder brauche ich dafür eine Genehmigung/Erlaubnis oder sowas wie eine "Angelkarte" blos eben für diese Tätigkeit?

    Finde zu diesem Thema leider nichts Lesbares/Rechtliches im Internet .

    Aber vielen Dank nochmals für Eure Mühe und Zeit .

    Mit freundlichem Gruß

    Steffen

  11. "Goldsuche" in Schweden # 11
    Lillan

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    hej Steffen,

    mach dir mal nicht soviele Gedanken was rechtens ist und was nicht !!! Wer Gold findet, darf es behalten,denke ich mal,--denn in Ädelfors ist es ja auch so, guck mal hier in den Text rein:

    http://www.guldstrom.se/ramtguldvask.html

    (habe den deutschen Text kopiert, hoffentlich klappt das mit dem Link)

    Vor Jahren haben in Nordschweden zwei Pilzsammlerinnen richtig viel Gold gefunden, das war echtes Geld und sie durften es auch behalten (nach dem was ich damals gelesen habe!!)

    Außerdem: wer außer deiner Familie, die dabei ist, erfährt von einem eventuellen Goldfund beim Hobbywaschen???

  12. "Goldsuche" in Schweden # 12
    Gustavsson

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    Also wenn es knallt und neben Dir die Wassefontänen aufsteigen ist es Zeit stiften zu gehen...

  13. "Goldsuche" in Schweden # 13
    cobrahorst

    Re: "Goldsuche" in Schweden

    Zitat Zitat von hjermind
    ... ich hatte früher mal einen Waschbrettbauch und damit habe ich dann meinen Goldschatz gefunden ...
    den hatte ich auch!!ach ja.........lange her.es schmeckt aber auch so gut!

  14. "Goldsuche" in Schweden # 14

Ähnliche Themen zu "Goldsuche" in Schweden

  1. Von Steffen1976 im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 15:16
Weitere Themen von Steffen1976
  1. Hallo ! Kann es sein das der Umweltschutz...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 21:34
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hallo Auswanderer und liebe Schweden, wir...
    von outbacker
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 19:06
  2. Hat jemand Erfahrungswerte wie lange man...
    von Gast348
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 13:08
  3. Hallo zusammen! Ich bin eine...
    von Knutschkruemel
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 23:29
  4. Hallo zusammen, ich habe vor mit 3 Freunden...
    von Alter_Schwede
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 20:40
  5. hallo zusammen, falls es doch jemand um...
    von Gast313
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 20:08
Sie betrachten gerade "Goldsuche" in Schweden.