+ Antworten
123
  1. Fenster # 1
    Klausimausi

    Fenster

    Hallo,

    habe die Seite entdeckt und mich sofort angemeldet.
    Besitze seit 11 Jahren in der Nähe von Boras ein Ferienhaus.
    Jetzt benötige ich 2 neue Fenmter für dieses Haus. Vom "Hören, Sagen" habe ich erfahren das Fenster in Schweden sehr teuer sein sollen. Hat schon jemand Erfahrung mit Fentern in Schweden gemacht? Überlege auch ob nicht evt. Kunststofffenster besser wären. (Allein der Pflege wegen)
    Auch ist mein Stromvertrag ausgelaufen. Sollte ich einen neuen abschließen oder noch warten?
    Vielen Dank für eure Hilfe!!!

  2. Fenster # 2
    vita

    Re: Fenster

    Hej, erstmal willkommen. Wirst hier viel Infos bekommen, aber auch Spaß haben---sofern Du Spaß verstehen kannst;-)) Wirst schon merken, was damit gemeoint ist. Also: Ich persönlich würde niemals Holzfenster gegen Kunststofffenster tauschen, ist grundsätzlich ein Ding der Unmöglichkeit, zumindest wenn Du ein Holzhaus hast. Wg. des Stromvertrages: Ich denke, du musst einen Vertrag abschließen, wenn Du Strom beziehen willst!!! Du meinst sich, ob Du einen anderen Anbieter wählen sollst. Es gibt da einen Link, wo man den günstigsten Anbieter heraus finden kann, habe ihn nicht zur Hand. Bin aber sicher, dass es keine 5 Minuten dauern wird, bis der Link hier erscheint! Hälsningar Vita


  3. Fenster # 3
    vita

    Re: Fenster

    Na, wenn sich sonst keiner meldet: vielleicht schauste hier:
    http://www.lantbruksnet.se/lantnet/t...llev/ellev.htm
    Mvh Vita


  4. Fenster # 4
    Klausimausi

    Re: Fenster

    Hallo Vita,

    na das geht ja fix!!! Danke für deine Tipps! Wenn ich kein Spass verstehen würde, hatte ich mir ein Haus auf Grönland gekauft!
    Ja, mein Stromvertrag ist ausgelaufen. Mein schwedischer Freund (leider kein Internetexperte und schon etwas älter meinte ...abwarten.
    Ich werde mir die Seite anschauen. Leider ist das mit meinem Schwedisch so eine Sache......
    Nochmals vielen Dank!!!

  5. Fenster # 5
    tommy

    Re: Fenster

    Bevor du neue Fenster kaufst, solltest du alle Rettungsmöglichkeiten für die alten untersuchen.
    Kunststofffenster sind in S ziemlich unüblich. Es gibt sehr gute Holzfenster, auch solche mit Aluverkleidung, die sind nahezu unterhaltsfrei. "Sehr " teuer kann ihc nicht bestätigen, kommt immer drauf an, was du willst. Rahmenqualität? Superwärmedämmung? Es gibt auch welche, die brauchst du nicht putzen, das perlt ab, so eins hab ich im 2 Stock, das war teuer. Aber funktioniert.

  6. Fenster # 6
    Klausimausi

    Re: Fenster

    Hallo Tommy,
    gut das ich hier gelandet bin!!
    Man lernt immer dazu! Holzfenster mit Aluverkleidung hört sich doch gut an!
    Das Problem ist das ewige streichen. Die Fenster um die es geht sind an der "Wetterseite". Habe die Dinger vor 4 Jahren komplett geschliffen und mehrere Male gestrichen. Ein bißchen will man ja auch Urlaub machen...
    Vielen Dank für den Tipp
    Klaus

  7. Fenster # 7
    tullerum

    Re: Fenster

    Ich habe vor ein paar Jahren Holzfenster mit Aluverkleidung im oberen Stockwerk einsetzen lassen. Sowohl Wetter- als auch geschuetzte Seite. Bis jetzt ist der Streichbedarf Null. Noch ein Tipp: solltest Du höher als im Erdgeschoss wechseln, achte darauf, dass die Fenster sich nach innen öffnen lassen. In Schweden zwar ziemlich unueblich, aber Deine Frau wird es Dir beim Putzen danken. Und unbedingt 3-fach verglasen.

  8. Fenster # 8
    Klausimausi

    Re: Fenster

    Danke!!
    Was hast du denn bezahlt?(Material)
    Meine Fenster haben das Maß 120x120 und sind geteilt.
    Sie sollen in Erdgeschoß. Jemanden der die Fenster einsetzt kenne ich in Schweden! Gruß Klaus

  9. Fenster # 9
    tullerum

    Re: Fenster

    Die Preise weiss ich leider nicht mehr, weil es doch schon einige Zeit her ist. Ich erinnere mich jedoch, dass ich damals Preisvergleiche in D angestellt habe und nur minimale Unterschiede festgestellt habe. Ich hatte uebrigens 3 unterschiedliche: 1 zweifluegeliges, 1 dreifluegeliges und eine Balkontuer mit 2 Fluegeln.

    Wurde damals vom örtlichen Snickare eingesetzt, der uebrigens immer (auch bei anderen Dingen) zu meiner Zufriedenheit arbeitet.

  10. Fenster # 10
    Klausimausi

    Re: Fenster

    Was in aller Welt ist ein Snickare???
    Ich habe mein Haus in der Nähe von Ulricehamn (Boras)

  11. Fenster # 11
    stavre

    Re: Fenster





    tischler

    grüße aus jämtland

    elke

  12. Fenster # 12
    Karlslund

    Re: Fenster

    Hallo , bin auch gerade am "Fensterln" .
    Kaufe dänische Sprossenfenster, sind identisch mit den Swedischen .
    2 Flügelig, festes Mittelteil. 2 Echte Sprossen(also 4 Thermoscheiben),, weiß gestrichen. Grösse 132 x 100 cm .kosten ohne Einbau 440Euro.
    PS wenigsten die Kiefer kommt laut Hersteller aus Schweden.
    Mvh

  13. Fenster # 13
    tommy

    Re: Fenster

    bei http://www.traryd.se gibts alle mögliche Fenster mit Preislisten

  14. Fenster # 14
    Klausimausi

    Re: Fenster

    Danke für deine Mühe Tommy!
    Leider öffnet sich die Seite nicht. Liegt es evt. an den schwedischen Buchstaben??
    Klaus

  15. Fenster # 15
    jokse

    Re: Fenster

    hallo tommy,
    dein tipp mit den aluverkleideten holzfenstern hört sich sehr gut an. ich werde mich mal darüber schlau machen. auch ich habe die nase vom vielen fenster(rahmen-)streichen voll. kaum hat man das letzte gestrichen, kann man schon wieder beim ersten anfangen. deshalb hatte ich mich auch mit dem gedanken getragen, kunststofffenster einbauen zu lassen, was mir aber total gegen den strich geht. solche dinger passen ganz einfach nicht zu einem holzhaus.
    gruß
    jokse

  16. Fenster # 16
    tommy

    Re: Fenster

    tschulligung, war http://www.trarydfonster.se/

    Elitfönster hat auch Aluverkleidete. Ich lasse mir selber gerade Angebote erstellen.

  17. Fenster # 17
    Klausimausi

    Re: Fenster

    Hallo,

    kannst du die Adresse nennen, wo du die Fenster bestellt hast?

    mfg klaus

  18. Fenster # 18
    tommy

    Re: Fenster

    Du schaust unter byygmaterial oder byggvaror in den gelben Seiten nach, oder schaust bei Elitfonster.se unter "återförsäljare" (=Bezugsquellen) nach.
    Ich selber habe drei-vier Baustoffhändler in meiner Umgebung angerufen und um Angebote gebeten. Diese Jungs reagieren leider nicht auf Brief oder E-mail.

  19. Fenster # 19
    Gast348

    Re: Fenster

    >>Kunststofffenster sind in S ziemlich unüblich.<<

    Mag sein, aber man bekommt sie. Mine eltern haben das komplette Haus damit ausstatten lassen.
    Teurer als in Deutschland sind sie nur deswegen, weil bei 100 jahre alten Häusern jeder Fensterausschnitt ein klein wenig anders ist und alles Sondermaße sind, die von der deutschen Industrienorm abweichen.;-)
    Nie mehr streichen.
    Die Sproßen blieben erhalten, die werden auf Wunsch in jeder Ausführung gemacht.
    Nur aus der Nähe sieht man, daß sie zwischen den beiden Gläsern sitzén.

  20. Fenster # 20
    oldschwede

    Re: Fenster

    hier bei uns unten in blekinge und skåne kommen die meisten fenster aus deutschland d.h. die schwedischen firmen nehmen maße auf und holen das glas und auch die rahmen fertigmpntiert aus dem osten deutschland.
    made in germany durchaus kein nachteil.

    bei dementsprechender menge an fenster kenne ich jemand aus wolgast der hier oben incl montage immer wieder was am laufen hat.
    deutsche rechnung, deutsche garantie, deutsche qualität.

    wenn man so was will
    mir persönlcih gefallen allte fenster an alten häusern besser da passen eigentlcih keine modernen fenster ran aber das ist meine meinung

    gruß anders

  • Gast34804.10.2006, 13:32

    <<Hausbesitzer mit Plastikluken sind gefühllose Frevler´>>

    :-)

    Wie nennt sich das Zeug das du rauchst?

  • Klausimausi04.10.2006, 15:04


    Das kommt davon, wenn man zuviel Terpentin aus Fensterfarbeimern einatmet!!!

  • Schwedenjunge04.10.2006, 18:15

    Ich mag dieses Forum!

    Der hier gefplegte Humor hat doch einfach was!!! ;-))

    Terpentinhaltige Grüße...

  • eintracht19.08.2008, 19:15

    Guten Abend,

    in 2001 habe ich ein Schwedenhaus errichten lassen (trivselhus) welches mit Fenstern des Herstellers ELITFÖNSTER ausgestattet ist. Jetzt stellen sich in den unverglasten Teilen (Terassentüren im Feld unterhalb der Fenster) an der Außenseite Schäden ein. Diese Platten scheinen aus einem Pressmaterial (Spanplatte o.ä.) zu sein und lösen sich langsam auf.

    Ich selber wohne in der Lüneburger Heide (Niedersachsen) und bin des Schwedischen leider nicht mächtig - so fällt eine direkte Kommunikation mit dem Hersteller schwer. Der Hausvertrieb in Deutschland existiert nicht mehr.

    Hat jemand ggf. eine Idee an wen man sich wenden kann??

    Sonnige Grüße

    H.

  • klausevert19.08.2008, 20:10

    Hallo Eintracht,
    wende dich an http://www.trivselhus.de
    da wird dir sicher geholfen.
    Jan spricht deutsch

  • tommy19.08.2008, 22:53

    Was sollen die denn noch machen nach 7 Jahren?
    Ich habe dieselben Terassentüren sowohl Nord (1993) und Süd (1995), bisher löst sich nichts auf. Sind deine richtig gestrichen? Das Material der Füllungen ist MDF, nicht Spanplatte, sondern ein gutes bearbeitbares Material, fast besser als Holz. Sollte nur kein Wasser reinlaufen, das führt auf die Dauer zum Aufweichen. Deswegen muss das immer gut bemalt sein.

  • Bert22.08.2008, 12:22

    Hallo !

    Meine Hütte hat weiß gestrichene Fenster die nach außen los gehen.
    Diese werde ich auch austauschen und zwar mit Kunststoffenster die sich nach innen öffnen lassen.
    So kann ich außen einen Mückenschutz anbauen und die Fenster schön im Sommer offen lassen. zudem ist das Putzen der gleichen auch noch viel leichter.
    Da die alten Fenster mit viel weißer Farbe zusammen gehalten werden, wird es auf den ersten Blick keinen direkten Unterschied zu K.-Fernster geben.

    Bleibt nur noch zu erforschen ..... wie sich die Teile bei minus 30 Grad verhalten !?

    Mit Netten und Streich faulen Grüßen von

    Bert

  • Hochländer22.08.2008, 13:19

    Bert geschrieben:

    > Meine Hütte hat weiß gestrichene Fenster die nach außen los
    > gehen.
    > Diese werde ich auch austauschen und zwar mit Kunststoffenster
    > die sich nach innen öffnen lassen.

    Igitt igitt, was für ein Frevel.
    Plastikluken in einem Schwedenhaus.
    Das Allerletzte.
    j.

  • Bert22.08.2008, 14:41

    Hallo Hochländer !

    Werde versuchen damit in Schweden zu Überleben !
    Hoffe, das ich nicht von den Einheimischen geächtet oder gar erschlagen werde.
    Als Ausgleich nagel ich meine schräge Doppel Holz Garage an einem vernümftigen Einbetonierten Stahlrohrrahmen fest !
    Werde auch keine Plastiktüten in Schweden mehr verwenden !

    Hoffe, das reicht in deinen Augen !?

    Mit einem schlechten Gewissen noch Grüße von

    Bert

Ähnliche Themen zu Fenster

  1. Von Klausimausi im Forum Ferienhausbesitzer
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 14:41
  2. Von Alex im Forum Ferienhausbesitzer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 21:04
Weitere Themen von Klausimausi
  1. Klausimausi Beiträge: 57 23. April 2011...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 16:30
  2. Hej, ich merke immer mehr, dass es dringend...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 08:12
  3. Hallo Leute, ich habe ein Ferienhaus in der...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 09:34
  4. Hallo Sprachprofis, ich verzweifele !!! ...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 14:55
  5. Hej, ich suche einen zuverlässigen...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 20:44
Andere Themen im Forum Ferienhausbesitzer
  1. Hallo, wir haben noch Wochen frei in unserem...
    von seam747
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 16:43
  2. Hallo ihr Lieben, kann mir jemand Tipps...
    von Lillan
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 00:50
  3. hej... aus welcher holzsorte besteht...
    von Anonymer Teilnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 22:54
  4. Franchise/ Pacht-Partner gesucht: Wir suchen...
    von Fjäll
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 15:27
  5. Hallo liebe Schwedenfreunde, wir...
    von Limmi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 15:31
Sie betrachten gerade Fenster.