1. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 1
    nando

    Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    Hallo und guten Tag,
    ich möchte in diesem Jahr (wenn J.W. Bush uns alle am Leben lässt) mit dem Wohnmobil in den Süden von Schweden fahren. Da ich noch nie in Schweden war, könnte ich ein paar Tips gebrauchen (Campingplätze, Sehenswürdigkeiten, günstige Fährverbingungen u.s.w.)
    Für nette Antworten wäre ich sehr dankbar!

    Gruß Nando

  2. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 2
    merle

    Re: Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    Hallo, ich kann euch nur gratulieren nach schweden zu fahren. wir haben unser haus in Ryssby in der wunderschönen gemeinde Ljungby... Das liegt ca 12 km vom Bolmen.... wenn euch diese Gegend interessiert kann ich euch tipps geben....
    Von wo in Deutschland kommt ihr denn?,- für den Fährentipp....
    Bei uns ist es wirklich wunderschön, fast immer Sonne....!!!? Habt ihr Kinder? Bei uns ist auch für kinder viel los... Erst mal Gruß.... merle

  3. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 3
    Jürgen

    Re: Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    Hej nando,

    Südschweden ist eine gute Idee und Schweden sowieso!
    Falls Du Fragen hast, dann schreibe - wir helfen Dir gern!

    Hejdå - Jürgen u. Hannelore

  4. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 4
    nando

    Re: Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort Merle.
    Wir kommen ausder Nähe von Hamburg und haben (noch) keine Kinder.

    Da wir relativ spontan eine Wohnmobil gemietet haben,sind wir auch offen für jeden Tip und jede Gegend. Ich möchte nur nicht wie schon einmal gehabt den ganzen Urlaub mit Autofahren verbringen d.h. nicht unbedigt wieder 5000KM zurücklegen (vor 2 Jahren Italien).

    Wir haben, wie gesagt kurz entschlossen auf der Reisemesse in Hamburg die Idee mit Schweden gehabt und gleich gemietet.

    Man hat uns schon einmal die Vogelfluglinie ans Herz gelegt, für die Hinreise und die Brücke für die Fahrt zurück. Kannst Du uns etwas dazu sagen? Muß ich im Vorfeld die Fähre buchen. Achso wie fahren am 17.06.2003 und bleiben ca. 14 Tage.

    Ist Stockholm wirklich so schön wie in den Reiseführern beschrieben?

    Schöne Grüße aus Beckdorf

    Nando

  5. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 5
    heiko (elchfan)

    Re: Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    hej Nando,
    einige tipps und anregungen findest du auch auf unseren seiten. wir sind jedes jahr mit dem womo in schweden und norwegen unterwegs.
    wenn du noch fragen hast melde dich per mail
    gruß heiko

  6. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 6
    Merle

    Re: Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    Hej nando, dann sind wir fast nachbarn. wir kommen südlich von Hamburg. Ich würde dir die vogelfluglinie empfehlen. Dann sind es ziemlich genau von HH bis in unsere Gegend,- incl 2 Fähren 7 Std mit dem PKW. Ich kenne auch die Variante über die Öresundbrücke,- der Preis ist gleich( Bis auf 3,-€), aber ich finde die Fähren schöner, es sei denn ihr reist auf einem Samstag an, dann kann es mal wartezeit an der zweiten Fähre geben... dann ist die Brücke besser dort gibt es 6 abfertigungsspuren.... geht bequem mit Visa.... Ich kann dir einen Campingplat am Bolem empfehlen der genau am Wasser liegt. Neben einer kleinen Fähre die gratis !!!! auf die schöne kleine Insel im Bolmen ,- Bolmsö übersetzt. In Tiraholm gibt es den frischesten und lecker geräucherten Fisch in ganz Smaland... Im Sommer sogar zum glichessen direkt beim Verküfer auf urigen Holzbänken,- direkt am See... Es gibt auch einen Campingplatz auf Bolmsö, aber ich muß erst nachschauen wie der heisst.... Wenn ihr auf der E4 in Ljungby reinkommt,- gibt es Ljungbyrasten,- einen Rastplatz wo man sich an der Touristinfo einfach in den Strom stöpseln kann, für ein paar Kronen, wenn spät abends kommt. Die Frau in der Touristeninfo ist sehr nett, spricht deutsch, wenn man nicht weiterweiss.... und hat tolle tippps in der Gegend.... Ich kann euch eine Broschüre empfehlen, von der touristeninfo in Hamburg,- nur über Smäland, die wirklich super ist.... Wenn du mehr infos brauchst.... jederzeit.... ein paar wochen bin ich leider noch hier??!!! dann geht es wieder in meine Wahlheimat!!!! Erlebe es selbst.... bis bald Hejda!!!! Merle

  7. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 7
    Nando

    Re: Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    Hej Merle,

    danke, danke, für die vielen Tips. Ich habe nicht mit soviel Hilfsbereitschaft gerechnet, finde es aber super klasse. Ihr müßt echte Fans sein.
    Wir können es kaum noch erwarten endlich Richtung Norden zu fahren.
    Natur pur statt Bettenburgen auf Mallorca das wird sicherlich klasse.
    Wir studieren gerade Reiseführer, da diese Reiseführer weniger auf Camper eingestellt sind hätte ich bestimmt noch mal die eine oder andere Frage. Dürfen wir uns wieder mal bei Dir melden, wenn Fragen auftreten?

    Nochmals Vielen Dank und bis bald aus Beckdorf

    Nando

  8. Mit dem Wohnmobil durch Südschweden # 8
    Gero

    Re: Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

    Hejsan,

    Meine erfahrungen sind diese,

    Überfahrt mit der Fähre ist schöner, bei Tag oder Nacht.Das mit dem Wochenendstau stimmt.In fast jeder Turistinfo spricht man Deutsch und Englich sowiso.Dort liegen auch infos von sehenswürdigkeiten und Atraktionen aus.Ich war immer zur info drin wenn ich wieder ein stück weitergefahren bin. In jedem fall kommt ihr in der Skåne an.Wenn ihr nur 14 Tage habt und nicht viel fahren wollt würde ich euch empfehlen im unterem Bereich zu bleiben.Ne schöne gegend ist die E6 Richtung Halmstadt und Göteborg.Viele Campingplätze und viel schöner Strand.Empfehlen wegen selbstest kann ich den Ort Melbystrand bei Laholm.Nehmt ,wenn ihr wollt den "Marias camping"Drei mal stolpern und ihr seit am strand.Vieleicht dann bis Göteborg dann Richtung Jönköping und die E4 zurück, mit dem zwischenstop in ljungby, bis Helsingborg.Das sind ca.1000Km nur in Schweden aber die 14 tage sind dann um.Wenn ihr Stockholm sehen wollt dann in Jönköping die E4 Richtung Stockholm.Ich persönlich würde des streßes wegen Stockholm im nächsten Urlaub anschauen.Denn ihr kommt dann immer wieder nach Schweden. Natürlich sind das nur Tipps.Plant eure Route so wie ihr wollt.Viel Spaß in dem wunderschönen Schweden.Ich freu mich auch schon auf meinen Urlaub dort.
    Hälsningar och hejdå Gero

Ähnliche Themen zu Mit dem Wohnmobil durch Südschweden

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 20:55
  2. Von awiluka im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:57
  3. Von nando im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2003, 22:26
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Wir sind auf die Sommerferien angewiesen, die...
    von UrsulaIda
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 22:14
  2. hallo ihr lieben, mein mann,26 gelernter...
    von ruebennase
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 23:35
  3. Hallöchen Kommen gerade aus Ljungby zurück....
    von Bodo
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 14:04
  4. Hej, heute nacht wurden in Göteborg 7500...
    von Gustaf Adolf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 10:26
  5. Lidl hat neue Filialen eröffnet. Hier eine...
    von becklestone
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 10:41
Sie betrachten gerade Mit dem Wohnmobil durch Südschweden.