• Tjugondag Knut - das Ende der schwedischen Weihnachtszeit

    In den dunklen Wintermonaten nutzen die Schweden jede Gelegenheit für gemütliche Zusammenkünfte und zünftige Feste. Während in Deutschland die Weihnachtszeit bereits vorbei ist und die letzten Plätzchen im Müll gelandet sind, feiern die Schweden noch weiter. Erst am St. Knut Tag, auf Schwedisch Tjugondag Knut, beenden die Skandinavier die Weihnachtszeit. Den 20. Tag nach dem Weihnachtsfest nutzen die Schweden traditionell, um den Weihnachtsbaum abzuschmücken und anschließend zu entsorgen. Da ein schwedischer Weihnachtsbaum häufig mit Süßigkeiten geschmückt ist, freuen sich besonders die Kinder darauf die Reste vom Baum zu nehmen und in gemütlichem Rahmen zu verspeisen. Der 13. Januar ist somit für viele Schweden ein Tag, an dem die ganze Familie nochmals zusammenkommt, gemeinsam isst und die Weihnachtsdekoration für das nächste Fest verstaut.

    Tjugondag Knut


    Der Name des Festes geht auf Knut IV. König von Dänemark zurück. Der Überlieferung nach soll er die Weihnachtszeit auf 20 Tage verlängert haben, allerdings gibt es für diese Behauptung keine historischen Belege.

    In Deutschland und generell außerhalb Skandinaviens wird Tjugondag Knut nicht gefeiert. Allerdings hat ein bekannter schwedischer Möbelhersteller die traditionelle Entsorgung schwedischer Weihnachtsbäume als Basis für eine jährliche Werbe- und Angebotskampagne genutzt. Zu „Knut“ werden viele Sonderangebote angeboten, die im Anschluss an das Weihnachtsgeschäft für Umsatz sorgen sollen. Anders als in Schweden steht hier am St. Knut Tag nicht die Familie im Vordergrund, sondern die Absatzzahlen von Bücherregalen und Teelichtern.
    Kommentare 5 5 Kommentare zu Tjugondag Knut - das Ende der schwedischen Weihnachtszeit
    1. klausevert -
      im Datum geirrt?
      Wer IKEA kennt wies auch, wann Knut ist
    1. Habo -
      Manche brauchen wohl etwas länger.
      Aber Weihnachten steht schon fast wieder vor der Tür.
      In ein paar Wochen gibt es wieder Pepparkaka!
    1. assplusc -
      Schocko Osterhasen = Schocko Weihnachtsmänner ; nur andere bunte Alufolienverpackung..., war da icht was!?!
      Und Ostern steht ja nun vor der Tür
    1. Gast12321 -
      Huch, vor lauter Ostereier zählen haben wir nicht gemerkt, dass sich Knut dazwischen geschummelt hat. Sorry
      Aber wir wissen ja alle, nach Weihnachten ist vor Weihnachten und wie Habo schon sagt, lange wird es wohl nicht dauern, bis uns bei dem bekannten schwedischen Möbelhaus wieder die "Pepparkaka" aus den Regalen anlachen
    1. vita -
      Hej, ich frage euch: was ist denn falsch an dem Bericht? Hat sich doch mit dem 13.1. keiner im Datum geirrt! Etwas verwirrt ... Vita