1. Trampen # 1
    hitkiller

    Trampen

    Ist das Trampen in Schweden wirklich so schwierig? Hat da Jemand schon erfahrungen?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Trampen # 2
    iris

    Re: Trampen

    hej,
    hab ich noch nie gesehen.
    ist dort nicht besonders gut angesehen.
    gruß iris

  4. Trampen # 3
    Lasse

    Re: Trampen

    Hej,

    die Schweden nehmen kaum Tramper mit.

    Und die Deutschen, die dazu bereit wären, haben meist das Auto bis unters Dach voll.

    Also, ganz schlechte Karten!

    mvh

    Lasse

  5. Trampen # 4
    hitkiller

    Re: Trampen

    Aber das Trampen ist nicht verboten? Oder?

  6. Trampen # 5
    Flicka

    Re: Trampen

    Mein Mann musste mal 40km zum nächsten ICA Markt trampen, weil wir zu wenig Priviant im Fäböd hatten.
    Es sind zwar laufend Autos vorbeigefahren, aber er musste sehr lange warten, bis er mitgenommen wurde.

    Dafür wurde er aber den ganzen Weg von dem selben alten Mann zurückgebracht, obwohl der Mann eigentlich ganz wo anders hinwollte.

  7. Trampen # 6
    Linus

    Re: Trampen

    Hej,

    habe auch eher schlechte Erfahrungen gemacht mit dem Trampen. Bin nach einem Unfall (ich sah allerdings auch etwas gerupft und blutend aus) von keinem Schweden mitgenommen worden. Es war ein Ehepaar aus München das mich ins Krankenhaus gefahren hat. Zum Glück. Denen bin ich heute noch dankbar. Habe leider vergessen nach ihrer Adresse zu fragen.
    Also ich denke ist eher schwierig. Aber es gab ja auch einige Überfälle, so dass man noch vorsichtiger ist Tramper mitzunehmen.

    Viel Glück trotzdem

    LG
    Linus

    P.S.: Wohin musst Du kannst Du nicht irgendwo (Freizeiten, etc. mitfahren?)

  8. Trampen # 7
    Gerry24

    Re: Trampen

    Ich habe mal gelesen, dass trampen selbst nicht verboten ist. Aber Autos dürfen nicht einfach am Straßenrand anhalten. Heißt, man muss an Tankstellen oder anderen Plätzen warten.

    Die andere Sache ist natürlich die Mentalität der Schweden. Aber dazu wurde ja weiter oben schon was berichtet.
    Gerrit

  9. Trampen # 8
    Bert

    Re: Trampen

    Hallo !

    Bin selber mal vor vielen Jahren in ganz EU unterwegs gewesen.
    In Scandinavien hat es mir sehr geholfen, einen Jacke mit Sichtbar Deutscher Flagge ( 10 x 10 cm ) am Ärmel zu tragen, dann auch Gepäck mit zu haben und viel Zeit und Geduld mit zu bringen.

    Begründung vieler Autofahrer :

    Haben an der Flagge erkannt, das du aus Deutschland bist und mit Sicherheit nicht aus Langeweile am Straßenrand stehst.

    Ein Übeltäter hat keinen schweren Rucksack mit !

    Wenn es mal nicht weiter geht, einfach mal in den Bus steigen und 20 bis 50 km weiter wieder neu versuchen ( hatte in DK mal einen halben Tag an der Straße gestanden. Nach Standortwechsel von 20 Km ging alles wie vorher ).
    Wenn ich es heute noch könnte, würde ich immer wieder eine Reise in Skandinavien per Anhalter unternehmen !
    Habe sehr viele Interessante Leute kennen gelernt, Orte gesehen, die ein Durchreisender gar nicht sieht. Mentalitäten und Gewohnheiten kennen gelernt usw. usw.
    Mitgenommen u.a. von einem Architekt im Porsche, immer den Blick zum Himmel und mit einem flotten Tempo unterwegs. Nach der Frage, warum er immer nach oben Blickt, kam eine Überraschende Antwort : Die fliegen mit Hubschrauber die Straßen ab und Stoppen die Zeit zwischen zwei auf den Straßen gemalten Marken. Angehalten wird man dann von der Polizei in einem der nächsten Orte.
    Ein BMW Fahrer entlang an einem Fjord mit erheblicher Geschwindigkeit.
    Zwei Jahre später habe ich dann selber heraus gefunden, warum nicht langsam gefaren wurde : Durch das ständige auf und ab der Straßenhöhe und das dauernde Abbremsen und Beschleunigen würde der Spritverbrauch erheblich steigen. Nur an die Unmittelbare Straßenkante zum Fjord mit bis zu 300 m Senkrechten Wänden, muß man sich erst mal gewöhnen.
    Die schönsten Erlebnisse waren in den Gegenden mit wenig Einwohnern. Diese Gastfreundschaft habe ich kaum irgendwo anders gefunden !

    Am 16. Mai wurde ich von einem Monteur bis nach Mittel Norwegen mitgenommen, der mich an einem Camping Platz absetzte und mir empfahl die nächsten 2 Tage nicht per Anhalter weiter zu fahren. Der Grund :
    Der 17. Mai ist in Norwegen ein Nationalfeiertag und nach eigener Erfahrung sind dann 80 Prozent der Leute zwischen 8 und 100 Jahren nicht mehr ganz Nüchtern. Der Camping Platz lag neben dem Gemeinde Haus. Nachdem man meine Flagge gesehen hatte, wurde ich Spontan zum mitfeiern eingeladen.
    Mindestens 50 mal gehört : oh ! ... Tysk !? Sprechen Sie Deutsch ?
    Nach Antwort : Ja ...... kam dann das große Schweigen !!!! War echt Lustig.

    War ein Sagenhaftes Erlebnis !! Live Band, Alkohol bis zum Abwinken ( Bier mit Wodka ), leckeres Essen, Leute die im Saal umfielen wurden einfach irgenwo an die Seite gelegt und die Feier ging weiter. Keine Schlägereien, keine Pöpelei usw.. War einfach nur klasse !!

    Einfach mal los Trampen ( alleine geht es immer noch am Besten ! ) und nicht an feste Zeiten halten, das geht Garantiert in die Hose.

    Viel Spaß Wünscht .......

    Bert

Ähnliche Themen zu Trampen
  1. Trampen: Ist das Trampen in Schweden wirklich so...
    Von hitkiller im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 10:53
  2. Trampen durch Schweden: Hallo zusammen Zwei Freunde und ich wollen in...
    Von HomerSimpson im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 09:59
Weitere Themen von hitkiller
  1. Ich möchte mir in Schweden gern ein Kanu bzw....
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 13:07
  2. Gibt es bei den Bus- oder Bahngesellschaften in...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 17:30
  3. Wie ist das mit der Kriminalität in Schweden? ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 21:00
Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum
  1. Hallo Gemeinde ! Jeder kennt ja diese...
    von Bert
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 21:28
  2. Hej! Mein Freund und ich würden gerne...
    von CheshireChrissi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 15:13
  3. hej Leute, Schäng hat mal eine Frage. ...
    von Schäng
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 22:57
  4. Hei! Derzeit arbeite ich in N, wohne in N...
    von Mathias aus Berlin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 16:32
  5. Hallo Leute, ich fahre ende Mai zum ersten...
    von Tomanski
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 16:07
Sie betrachten gerade Trampen.