Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

  1. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #1
    Rheinländer

    Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Hallo
    Diese Frage richtet sich an die " Alten Hasen " unter euch, idealerweise
    natürlich an Selbstständige, die solche Bewerbungen sichten.

    Zum Hintergrund:
    Ich arbeite seit Anfang des Jahres bereits in Schweden und in Kürze werden meine Frau und unsere Tochter nachkommen.
    Nachdem ich bereits ein persönliches Gespräch mit einem potentiellen Arbeitgeber geführt habe, wurde vereinbart, ihnen eine Bewerbung per e-mail zukommen zu lassen.
    Nun weiss ich zwar was ich schreiben möchte, allerdings weiss ich nicht, wie ein solches Schreiben gestaltet wird.
    Wer kann mir mit einem konkreten Beispiel ( natürlich ohne persönliche Angaben weiterhelfen?

    PS: Beide bewerben sich initiativ auf Stellen in der Produktion.

    Danke im voraus und liebe Grüße
    euer Rheinländer

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #2
    bonsaih2000

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Hej Rheinländer,
    ich schicke dir mal eine Datei im Anhang. Der Text ist von einem Profi formuliert. Was du daraus machst, ist dein Ding.
    Viel Erfolg
    Bernd

  4. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #3
    Rheinländer

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Hallo Bernd,
    erstmal Danke für die schnelle Antwort.
    Das ist gut formuliert, jedoch frage ich mich, ob das eine hier in Schweden gebräuchliche bzw akzeptierte Form ist.

    Gerne weitere Vorschläge.........

    Gruß
    Rheinländer

  5. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #4
    Katharyna

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    "Wintergrüße aus dem Süden Brandenburgs" klingt nicht unbedingt nach Profi!?

    Es gab hier schón öfter das Thema, inwiefern sich Bewerbungen in Schweden von denen in Dtl. unterscheiden. Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass man in der Regel kein Foto beifügt. Mehr findest du wahrscheinlich über die Suche, würde ich meinen.

    Viel Glück auf jeden Fall!


  6. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #5
    bonsaih2000

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Hej Katharyna,
    mit dem Beispiel habe ich eine Denkanregung geboten.
    Für den Verfasser von MfG bzw. Herzlichst oder Hochachtungsvoll klingen die Wintergrüße natürlich nach Spinnerei. Auch wir im Süden Brandenburgs haben Winter!
    Und wenn ein Stapel mit 100 Bewerbungen auf dem Tisch liegt, an welche wird sich ein Chef eventuell erinnern? Nicht an MfG, sondern auch an die Wintergrüße!
    Und deshalb hier jetzt mein übliches Hej do, sondern
    Einen schönen Dienstag
    Bernd

  7. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #6
    Jytte

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Ich habe mich in Schweden selber noch nicht beworben und sammle noch Infos, bin also kein Profi.

    Was ich bisher mitbekommen habe: Im Anschreiben soll man bescheidener auftreten als in Deutschland. Wie man sich trotzdem gut verkauft ist dann wohl eine Gratwanderung, über die ich auch noch gerne mehr erfahren würde. Hier ein guter Tip aus einem internationalen Forum: Schreibe nicht wie toll Du bist, sondern eher aus der Perspektive "was hat die Firma davon, mich einzustellen".

    Wenn Du mit dem Arbeitgeber schon telefoniert hast und nur eine Email schicken sollst, würde ich Mail nicht zu lang gestalten und mich vor allem auf das Gespräch beziehen und den Lebenslauf anhängen.

  8. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #7
    Katharyna

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Generell sollte das Anschreiben nicht über 1 DIN A 4 Seite lang sein, der Lebenslauf nicht länger als 2 Seiten.


  9. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #8
    Ingrid G

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Hej.

    Weiß nicht, ob das Thema noch aktuell ist.

    Du findest Infos auf der Seite der schwedischen arbetsförmedlingen:

    https://sso.arbetsformedlingen.se/go.aspx?c=40730

    Ich konnte damals (vor 5 Jahren) auch 2 dicke Ordner mit Mustern direkt bei arbetsförmedlingen einsehen. Ein Mitarbeiter, mit dem ich dort ein längeres Gespräch hatte, erklärte mir ausführlich, worauf man bei Bewerbungen in S achten muss. Ich konnte auch mit meinen Bewerbungsentwürfen wieder zu denen hin gehen, und sie gingen das konstruktiv-kritisch durch. War eine große Hilfe!

    Viele Grüße, Ingrid

  10. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #9
    Mathias_Saeffle

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Hallo Rheinlaender!

    Hier kommen ein paar Bewerbungshinweise fuer S und N. Ich uebersetze die Unterlagen, die ich damals von meiner Sprachlehrerin, einer Muttersprachlerin, die als Personalchefin taetig war, bekommen habe:

    Die Bewerbung wird ohne Foto abgesendet.
    Der Lebenslauf soll nicht laenger als 2 Seiten sein.
    Das Bewerbungsschreiben soll nicht laenger als eine Seite sein.


    Der Lebenslauf
    Der Lebenslauf/Curriculum Vitae (CV) sollte dies beinhalten:

    - vollstaendiger Name
    - vollstaendige Adresse (ggf. Adresse in D und Adresse in S)
    - Telefon privat /Handy
    - Emailadresse
    - geboren am/in
    - Zivilstand (verheiratet/geschieden/ledig/verwitwet/Kinder/keine Kinder)
    - Nationalitaet
    - Staatsbuergerschaft

    - Ausbildung: nach ganzen Jahren gegliedert und rueckwaerts gehend

    - Berufserfahrung: nach ganzen Jahren gegliedert und rueckwaerts gehend

    - Sprachkenntnisse:
    - deutsch: Muttersprache
    - schwedisch: z.B. Grundkenntnisse
    - englisch: ....
    (Sprachkurse unter dem Punkt"Anderes" nennen)

    (je nach Stelle:
    - Computerkenntnisse:
    - angewandte Programme (sicherer Umgang): Windows, MS Office, etc.
    - Grundkenntnisse: z.B. Programiersprache Pascal)

    - Anderes: (Beispiele)
    - Schwedisch-Sprachkurs an der VHS, 3 Semester, ggf. Abschluss/Zertifikat
    - Computerkurs
    - Fuehrerschein Klasse ...

    - Interessen:

    - Referenzen:
    - Zeugnis siehe Anlage
    - Ola Olafsson, Divisionsleder, firma Sverige, mobiltelefon: ....................
    - Harald Schmidt, Avdelingsleder, firma Deutschland, mobiltelefon: ............ , spricht englisch

    - Ort, Datum, Unterschrift


    Das Bewerbungsschreiben
    Das Bewerbungsschreiben hat zuallererst die Aufgabe, die Aufmerksamkeit des potentiellen Arbeitgebers zu fangen und soll zugleich wenigstens 3 Dinge ueber den Bewerber erzaehlen:
    - dass der Bewerber die Stellenanzeige gelesen hat
    - dass der Bewerber genau der richtige Mann/die richtige Frau fuer genau diese Stelle ist
    - dass diese Bewerbung keine vorgeschriebene "Massenbewerbung" ist.
    Das Bewerbungsschreiben soll kurz sein. Es soll eine kurze Praesentation des Bewerbers und dessen Motiven sein, weshalb er sich fuer die Stelle bewirbt, aber keine Lebensgeschichte.
    Das Bewerbungsschreiben sollte kurze Saetze beinhalten, dies macht es leichter zu lesen.
    Jedes Bewerbungsschreiben muss massgeschneidert sein, also der jeweiligen Stelle und Firma angepasst. Es soll die Qualifikationen und Eigenschaften des Bewerbers im Verhaeltnis zur Stellenanzeige darstellen.
    Der Bewerber soll immer daran denken, wie die Person, die das Bewerbungsschreiben liest, darauf reagieren koennte. Der Bewerber soll nicht aengstlich sein, etwas Persoenliches zu schreiben.
    Das Bewerbungsschreiben soll fehlerfrei sein. Lass jemanden korrekturlesen!
    Das Bewerbungsschreiben soll aufgesetzt werden wie ein Brief von einem Unbekannten an einen Unbekannten. Dies gilt auch dann, wenn der Bewerber bereits mit z.B. dem Personalchef des potentiellen Arbeitgebers telefoniert oder persoenlich gesprochen hat.
    Aufbau/Gliederung des Bewerbungsschreibens:
    1. Beginne damit, Deinen eigenen vollen Namen und Deine Kontaktadresse aufzuschreiben. Dies benoetigt der potentielle Arbeitgeber, um Dich zu kontaktieren.
    2. Direkt darunter folgt voll ausgeschrieben der Name und die Adresse des potentiellen Arbeitgebers. Kontrolliere wie der potentielle Arbeitgeber seinen Namen selbst schreibt und verwende diese Schreibweise.
    3. Danach schreibst Du eine Ueberschrift: "Bewerbung auf die Stelle als ..."
    4. Nach der Ueberschrift erzaehlst Du kurz, wie Du von der freien Stelle erfahren hast, dass Du Dich mit diesem Schreiben bewirbst und gibst kurz einige Angaben ueber Dich selbst, Deine Ausbildung und Deine Berufserfahrung. Aber nur sehr kurz, die detailierten Daten ueber Ausbildung und Berufserfahrung stehen im CV!
    5. Anschliessend schreibst Du Dinge auf, von denen Du glaubst, dass sie fuer den potentiellen Arbeitgeber interessant sein koennen (z.B. Dein Alter, wie viele Kinder Du hast, wo Du herkommst und ob Du Mitglied in speziellen Organisationen bist, die fuer die Stelle relevant sein koennen)
    6. Warum bewirbst Du Dich fuer die Stelle? Schreib etwas ueber Deine Motivation!
    7. Wenn Du schon vor dem Absenden der Bewerbung Kontakt zu dem potentiellen Arbeitgeber hattest, z.B. durch ein Telefonat oder persoenliches Gespraech, so weise darauf hin. Wenn Du Dich darueber hinaus noch mehr mit dem potentiellen Arbeitgeber beschaeftigt hast, z.B. seine Internetseiten gelesen hast, kannst Du dies auch erwaehnen. Dies wirkt sowohl aufrichtig motiviert als auch kenntnisreich.
    8. Beende das Bewerbungsschreiben damit, darauf hinzuweisen, dass Du fuer ein Bewerbungsgespraech zur Verfuegung stehst, falls der potentielle Arbeitgeber dies wuenscht.

    Schreibe im Bewerbungsschreiben nicht mehr ueber Dich selbst als Du glaubst, dass es den potentiellen Arbeitgeber fuer's Erste interessiert. Denn Deine Bewerbung, Deine Qualifikationen und Motivationen sollen Dir ein Bewerbungsgespraech verschaffen! Was Du darueber hinaus zu sagen hast kannst Du in einem eventuellen Bewerbungsgespraech erzaehlen.
    Die Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen steigen mit der Qualifikation der Stelle, fuer die man sich bewirbt. Bewerbungsunterlagen fuer eine Chefposition, fuer eine Ingenieurstelle oder aehnliches sollten demnach qualitativ besser sein (z.B. Satzbau, Wortwahl) als es bei der Bewerbung fuer eine Hilfsarbeitertaetigkeit erforderlich ist.


    Rheinlaender, ich wuensche Deiner Frau und Deiner Tochter baldigen Erfolg bei der Stellensuche!

    Gruss, Mathias


  11. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ? #10
    Rheinländer

    Re: Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

    Hej,

    ich möchte mich bei Allen bedanken, die mir bei dieser Anfrage versucht haben behilflich zusein.
    Ganz besonders möchte ich Mathias danken, der mir durch seine ausführliche und kompetente Schilderung wirklich weitergeholfen hat.
    Nach genau so etwas hab ich gesucht.

    Euch allen wünsch ich noch ein
    schönes Wochenende

    Euer Rheinländer


Ähnliche Themen zu Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?

  1. Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?
    Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?: Hallo Diese Frage richtet sich an die " Alten...
    Von Rheinländer im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 22:12
  2. Wie schreibe ich ein Ferienhaus vom Vater auf den Sohn um?
    Wie schreibe ich ein Ferienhaus vom Vater auf den Sohn um?: Hej! Mein Vater, ist vor einiger Zeit...
    Von florian130282 im Forum Ferienhausbesitzer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 08:46
  3. Juchhuuu ich werde reich, wenn ich über dieses Forum ein Buch schreibe!
    Juchhuuu ich werde reich, wenn ich über dieses Forum ein Buch schreibe!: Hallo ihr Lieben! Wenn ich hier so die...
    Von Värmländer im Forum Allgemeines Schwedenforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 11:47

Weitere Themen von Rheinländer

  1. Mopedbil gesucht ( Amica )
    Hallo, nun richte ich mich mal an alle, die in...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 20:01
  2. Führerschein in Schweden machen
    Hallo, hat jemand ( ausgewandert oder hier...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 07:29

Andere Themen im Forum Allgemeines Schwedenforum

  1. aktuelles Wetter in Blekinge
    Hallo, kann mir hier jemand mitteilen...
    von Anonymer Teilnehmer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 14:28
  2. Saab baut wieder Autos
    ...nur nach Abnehmern wird noch gesucht. ...
    von EvaS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 07:36
  3. Übersetzung vom Schwedischen
    hallo, kann mir jemand von euch ein zwei...
    von Gast5955
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 09:40
  4. Wer will mit nach Uppsala??
    Hallöle!! Ich weile gerade in Uppsala. Mein...
    von Magdalein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 14:45
  5. Ruderboot
    Hej, weiss jemand einen Bootsbauer? Ich suche ein...
    von vita
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 08:50
Sie betrachten gerade Wie schreibe ich eine aussagekräftige Bewerbung ?.